Airplane vs Volcano (2014)

Airplane vs Volcano (2014)

  1. 91 Minuten

Filmkritik: Eyjafjallajökull zum Einschlafen

So gehts vielen bei diesem Film
So gehts vielen bei diesem Film

Ein vollbesetztes Passagierflugzeug ist über Hawaii und hätte eigentlich bald zur Landung ansetzen sollen. Hätte... Denn plötzlich erheben sich auf dem Boden neue Vulkane, die sich gemeinsam zu einer Supereruption entwickeln. Gesteine fliegen durch die Luft, Feuer beherrscht den Himmel, und mittendrin werden auch noch die beiden Piloten des Flugzeugs getötet. Es muss dringend Ersatz her, wenn die Leben der Besatzung gerettet werden wollen. Im ehemaligen Soldaten Rick Pierce (Dean Cain) hat man aber immerhin jemanden gefunden, der den Flieger einigermassen stabil halten kann.

Das steh ich durch!
Das steh ich durch!

Während nun am Boden die Wissenschaftlerin Lisa Whitmore (Robin Givens) verzweifelt versucht, das Militär zur Rettung dieser Menschen zu überreden, geraten diese im Flugzeug in Panik. Der Sky-Marshall hat seine Waffe nicht mehr in Besitz, ein Fluggast randaliert und sträubt sich gegen die Rettung, weil er den Fähigkeiten Pierces nicht traut, und die Stewardessen sind heillos überfordert. Zu allem Überfluss verliert die Maschine auch noch Sprit und wird innerhalb der nächsten Stunde abstürzen...

Airplane vs Volcano ist langweilig, unspektakulär und schlecht gemacht. Eine gewisse Spannung baut der Film zwar auf, diese wird jedoch von den schwachen Charakteren sofort wieder zunichte gemacht. Die Story plätschert dahin, und noch nicht mal die schlechten Effekte sind sehenswert. Dieser Film ist reine Zeitverschwendung. Aber das haben wir ja schon im Voraus gewusst, oder?

Erinnert sich noch jemand an Lois and Clark: The New Adventures of Superman aus den Neunzigern? Dean Cain fegte damals als "Stählerner" über die Bildschirme und eroberte das Herz von Teri "Desperate Housewives" Hatcher. Seitdem sind aber einige Jahre vergangen, und Dean Cain hat in den letzten Jahren meist durch TV-Filme und Billigproduktionen sein Geld verdient. Sein aktuelles Projekt heisst Airplane vs Volcano, stammt aus dem Hause "Asylum" und ist schlichtweg grottenschlecht.

Wir sind uns ja von diesen Filmen eine gewisse Art der Effekte gewöhnt und werden auch in Airplane vs Volcano nicht enttäuscht. Sich wiederholende Vulkanausbrüche, schlechte Rauchanimation und Darsteller, die nicht wissen, wie sie zu agieren haben - wer auf solche Trashmomente steht, kriegt in Airplane vs Volcano einen grossen Haufen davon. Alle anderen dürften den Film nach wenigen Minuten wieder ausmachen. Dean Cain hin, Robin Givens (Ex-Frau von Mike Tyson) her.

/ muri

Trailer Englisch, 01:27