99 Homes (2014)

Dennis Nash schuftet auf dem Bau, um für seine Mutter und seinen Sohn sorgen zu können. Doch dann verliert er sein Haus an die Bank und steht vor dem Nichts. Dann erhält er ausgerechnet von einem Immobilienhai ein lukratives Jobangebot: Er muss zahlungsunfähige Familien aus ihrem Heim rauswerfen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
112 Minuten
Produktion
2014
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Englisch, 02:24

Jetzt aber raus hier!

Dennis Nash schuftet auf dem Bau, um für seine Mutter und seinen Sohn sorgen zu können. Doch dann verliert er sein Haus an die Bank und steht vor dem Nichts. Dann erhält er ausgerechnet von einem Immobilienhai ein lukratives Jobangebot: Er muss zahlungsunfähige Familien aus ihrem Heim rauswerfen.

Die OutNow-TV-Tipps für den 24. März 2020

6 OutNow-Sterne, 6 Oscars und jetzt auch noch Tagestipp bei unseren TV-Empfehlungen. Die Rede ist von George Millers Action-Meisterwerk «Mad Max: Fury Road», welches heute in die Wohnungen brettert.

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den Golden Globes

Nix mit "Spotlight" und "Mad Max: Fury Road": Das Survival-Drama mit Leonardo DiCaprio räumte bei der Verleihung der Golden Globes die wichtigsten Preise ab. Leo darf vom Oscar träumen.

Golden Globes 2016: Die Nominationen

"Oh, what a day, what a lovely day": George Millers "Mad Max: Fury Road" ist für den Golden Globe als bestes Drama nominiert. In der Kategorie geht es unter anderem gegen "The Revenant" und "Room".