World War Z (2013)

World War Z (2013)

Wie aus dem Nichts bricht eine Pandemie aus, die aus den Infizierten aggressive und schnelle Zombies macht. Der ehemalige UN-Mitarbeiter Gerry Lane wird, nachdem er seine Familie in Sicherheit gebracht hat, auf die Mission geschickt, die Ursache zu finden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
116 Minuten
Produktion
, 2013
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:36

Alle Trailer und Videos ansehen

Bei Zombieapokalypse immer Business Class fliegen

Wie aus dem Nichts bricht eine Pandemie aus, die aus den Infizierten aggressive und schnelle Zombies macht. Der ehemalige UN-Mitarbeiter Gerry Lane wird, nachdem er seine Familie in Sicherheit gebracht hat, auf die Mission geschickt, die Ursache zu finden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Mother Nature is a serial killer

Wie aus dem Nichts bricht eine Pandemie aus, die aus den Infizierten aggressive und schnelle Zombies macht. Der ehemalige UN-Mitarbeiter Gerry Lane wird, nachdem er seine Familie in Sicherheit gebracht hat, auf die Mission geschickt, die Ursache zu finden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Nach dem Oscar-Triumph von «Parasite»: Die elf besten südkoreanischen Filme seit dem Jahr 2000

Outnow's Eleven

Südkorea produziert schon lange tolle Filme. Nach dem Oscar-Triumph von «Parasite» scheint es nun auch die ganze Welt mitbekommen zu haben. In diesem Zusammenhang hätten wir da ein paar Filmtipps.

"Game of Thrones" Season 8: Recap Episode 3 - "The Long Night"

Game of Thrones - Season 8

This is the big one: Nach zwei Folgen Vorspiel geht es nun richtig zur Sache. Fast 80 Minuten lang gibt es einen Kampf gegen Zombies zu bestaunen - wenn man denn was erkennen konnte.

Fortsetzung zu "World War Z" ist (mal wieder) tot

Nicht schon wieder... Nachdem das Projekt mit der Verpflichtung von David Fincher mal etwas nach vorne ging, soll das Studio Paramount der Fortsetzung nun den Stecker gezogen haben.

"World War Z"-Sequel kommt - Drehstart im Sommer 2019

Das hat aber lange gedauert: Seit 2017 David Fincher zum Regisseur des zweiten "World War Z"-Film ernannt wurde, hat man vom Projekt nichts mehr gehört. Nun kommt wieder Bewegung in die Sache.

"World War Z 2" wird weiter verschoben

Und wieder nix. Der Drehstart für die Fortsetzung des Sci-Fi-Films mit Brad Pitt fällt ins Wasser, weil Regisseur David Fincher anderweitig ausgelastet ist. Und das Drehbuch ist offenbar auch Banane.

Übernimmt David Fincher die Regie beim "World War Z"-Sequel?

Erst wurde der angekündigte Kinostart der Zombie-Blockbuster-Fortsetzung wieder vom Kalender gestrichen, nun soll's doch weitergehen mit den Untoten - und das vielleicht mit einem Hammer-Regisseur.

Sequel zu "World War Z" wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Kinostart Juni 2017 schien schon seit längerem nicht mehr sehr realistisch. Nun hat Paramount das Startdatum ganz gestrichen. David Fincher soll aber immer noch interessiert sein.

Marc Forster dreht "Winnie the Pooh"-Film

"Monster's Ball", Bond, "World War Z" und jetzt ein Disney-Film. Marc Forsters CV ist ganz schön interessant. Für den Mauskonzern inszeniert er nun das neuste Abenteuer des kleinen Honigliebhabers.

Übernimmt David Fincher die Regie beim "World War Z"-Sequel?

Brad Pitt versucht nun schon seit fast drei Jahren, eine Fortsetzung zu seinem Zombie-Blockbuster auf die Beine zu stellen. Kann er nun mit Fincher einen alten Bekannten für das Projekt gewinnen?

Die MTV Movie Awards 2014: Die Gewinner

Damit dürfte es mit den Filmpreisen nun für eine Weile wieder gut sein: Die MTV-Community wählte ihre Favoriten des vergangenen Jahres. "Catching Fire" holte die meisten goldenen Popcornbecher.

Die MTV Movie Awards 2014: Die Nominationen

Ihr dachtet, die Award-Season sei nach den Oscars vorbei? Falsch gedacht. Das MTV-Publikum hat letztes Jahr auch Filme gesehen und möchte diese nun auch noch auszeichnen.

"The Hobbit: An Unexpected Journey" ist der meistgeklaute Film 2013

Peter Jackson, Quentin Tarantino, Justin Lin und Marvel werden aufgrund dieser Zahlen nicht gerade erfreut sein. Ihre Filme wurden im Jahr 2013 am meisten illegal heruntergeladen.

2014: Das Kinojahr in Trailern, Episode 1

Schon bald lassen wir das Jahr 2013 hinter uns. Höchste Zeit also den Blick nach vorn zu richten und die Kinosaison 2014 zu planen. Wir nennen euch die Januar- und Februar-Highlights.

Bond schlägt sie alle: "Skyfall" ist die Nummer eins bei den Home-Entertainment-Charts

Alle Jahre wieder kommen nicht nur Samichlaus und Christkind (falls man dran glaubt), sondern auch verschiedene Jahrescharts. Bei den DVD- und Blu-ray-Verkaufszahlen 2013 kam keiner an Bond vorbei.

Juan Antonio Bayona dreht Fortsetzung zu "World War Z"

Der umsatzstärkste Film in Brad Pitts Karriere wird fortgesetzt. Beim Sequel nimmt aber nicht mehr Marc Forster auf dem Regiestuhl Platz, sondern der Regisseur von "The Impossible".

OutCast - Episode 6: "The Fifth Estate", "Thor 2" & "World War Z"

OutCast Archiv

Wikileaks!! Mjöllnir! In dieser Folge des Podcasts besprechen wir die Kinofilme "The Fifth Estate" und "Thor 2"" und pünktlich zum DVD-Verkaufsstart gibt's ein Review zu "World War Z".

Keanu kämpft: Neuer Trailer zu "47 Ronin"

Was lange währt, wird endlich gut? Nach monatelangen Verzögerungen kommt das Epos nun anfangs 2014 in unsere Kinos. Der Trailer macht jetzt schon mal Hoffnungen auf ein grosses Spektakel.

Keine Zombies mehr für Forster: "World War Z"-Sequel sucht einen neuen Regisseur

Da halfen selbst die zufriedenstellenden Box-Office-Zahlen nichts mehr: Regisseur Marc Forster wird nicht für das Zombie-Sequel zurückkehren. Produzent und Star Brad Pitt sucht nun Ersatz.

Kurz vor der Zweistelligkeit: Die neunte Ausgabe des Zurich Film Festival

Zurich Film Festival 2013

Acht Jahre ist eigentlich noch kein Alter. Doch das ZFF hat in den letzten Jahren riesige Sprünge gemacht und präsentiert in der diesjährigen Ausgabe eine beachtliche Filmauswahl und einen X-Man.

"World War Z" wird knapp sieben Minuten länger

Marc Forsters Zombiefilm wird fürs Heimkino verlängert. Das ursprünglich geplante Ende wird es aber wohl eher weniger auf die Discs schaffen. Erscheinen soll der Film in einem Extended Action Cut.

Keanu Reeves is back! Erster Trailer zu "47 Ronin"

Was länge währt, wird endlich gut? Nach monatelangen Verzögerungen kommt das Epos nun anfangs 2014 in unsere Kinos. Der Trailer macht jetzt schon mal Hoffnungen auf ein grosses Spektakel.

Die Monster bleiben oben

Sandra Bullock ist zwar mit einer neuen Komödie in den USA gestartet, konnte aber den bisherigen Spitzenreiter nicht verdrängen. Ob es nächste Woche Johnny Depp oder den Minions gelingt?

"World War Z": Regisseur Marc Forster im Interview

Wir trafen den Regisseur des Megablockbusters zum Videointerview und sprachen mit ihm über die Probleme während des Drehs, über die Zusammenarbeit mit Brad Pitt und das ursprünglich geplante Ende.

Monsters University schlägt Superman

Superman, der "Man of Steel", musste sich nach nur einer Spielwoche schon wieder vom Spitzenplatz der US-Kinocharts verabschieden. Diesen Platz haben nun ein paar kurrlige Viecher inne.

"Man of Steel" füllt die Kassen

Zack Snyders neuer Superman-Streifen ist aktuell der angesagteste Film in Nordamerika. Mit einem Einspiel von 113 Millionen Dollar konnte er die Konkurrenz locker übertrumpfen. Und nächste Woche?

"300: Rise of an Empire": Film wird auf 2014 verschoben

Ok, bei dem wenigen Marketing hat man das kommen sehen. Warner Bros. verschiebt das Sequel zum Megahit von Zack Snyder um ganze acht Monate vom August 2013 in den März 2014.

Danny Boyle glaubt nicht wirklich an "28 Months Later"

Wird das Zombie-Genre momentan totgetrampelt? Oscarpreisträger und Regisseur von "28 Days Later" Danny Boyle sieht die Chancen auf einen dritten Teil der Zombiefranchise bei 40/60.

"World War Z": Der erste Trailer ist da!

Brad Pitt gegen die Zombies: Als Familienvater versucht der Superstar einer Horde Untoten aus dem Weg zu gehen. Regie hat "Quantum of Solace"-Regisseur Marc Forster geführt.

"World War Z" auf Juni 2013 verschoben

Paramount bekommt kalte Füsse und verschiebt den Kinostart von gleich drei grossen Filmen. "One Shot" kommt an Weihnachten 2012, das Reboot von "Teenage Mutant Ninja Turtles" an Weihnachten darauf.

Brad Pitt will nicht mehr schauspielern

In einem Interview gab er bekannt, dass sein Platz zukünftig hinter der Kamera sein werde. Diesen Plan will er zu seinem 50. Geburtstag umsetzen, was heisst, dass noch zwei Jahre bleiben.

Die grosse Awardnight des Zurich Film Festivals

Zurich Film Festival 2011

In der grossen Awardnight wurden die Goldenen Augen verliehen. Jeweils eines in den 4 Wettbewerben, der Tribute Award, der Career Achievement Award, der Audience Award sowie der Critic's Choice Award.

Neues von "World War Z"

Bryan Cranston an Bord, PG-13 und der Kinostart ist auch schon fix. Nach langem Hin und Her ging jetzt alles recht fix, und die Dreharbeiten sind momentan unter der Führung von Marc Forster am Laufen.

Kommentare Total: 35

db

Eben die um sechs Minuten längere unrated Fassung gesehen. Wie zu erwarten war, gab es keine zusätzlichen Story-Szenen, kein alternatives Ende oder die ursprünglich von Forster geplante Version. Es sind primär Gewaltschnitte, welche für die PG-13 Version gemacht werden mussten, die nun wieder in den Film eingefügt wurden. Klar wird World War Z deswegen nicht zu einem Schocker- oder gar Splatter-Streifen, doch er enthält deutlich mehr von dem dramatischen und auch hässlichen, was so eine Zombieinvasion mit sich bringt. Wird der Film dadurch besser, an sich nicht, denn die Hauptkriterien bleiben nach wie vor bestehen, doch im Gegensatz zur Kinoversion, hat die unrated Fassung viel dichtere Atmosphäre was dem Film sehr gut tut.

db

Also ein Referenzfilm ist World War Z kaum. Das ist ein Produzentenfilm der in der Form kaum Bäume ausreist. Möglicherweise hätte die Ur-Fassung etwas getaugt, doch was hier abgeliefert wurde, war eine unspektakuläre, aalglatte und schlecht animierte Routine, die bei mir jedenfalls kaum Eindruck hinterlassen hat. Also wenn ich an Referenz-Filme der Neuzeit denke, dann fällt mir jedenfalls nicht dieser Film ein.

yan

Wenn Brad Pitt die politische Ebene ist, die du ansprichst, dann bin ich gleicher Meinung. Ansonsten habe ich hier wirklich nichts von einer politischen Ebene gespürt. Filme, die eine Seuche realistisch und weniger im Survivalstil behandeln, gibt es, nur sind das desöfteren Katastrophenfilme wie Contagion oder Outbreak. World War Z ist demnach weniger Katastrophenfilm als 28 Days Later, der zudem kein PG 13 Problem hatte.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen