The Way, Way Back (2013)

Ganz weit hinten

Das kann ja heiter werden: Der 14-jährige Duncan (Liam James) wird dazu verknurrt, mit seiner Mutter (Toni Collette), deren neuem Freund Trent (Steve Carell) und dessen zickiger Tochter Steph (Zoe Levin) an die Küste in die Ferien zu fahren. Eigentlich würde er den Sommer viel lieber bei seinem Vater verbringen. Sein selbsternannter "Ersatzvater" Trent ist nämlich ein unsympathischer Angeber, der den schüchternen Teenager mit fiesen Sprüchen aus der Reserve zu locken versucht.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Ganz weit hinten
Französischer Titel: Cet été-là

Drehort: USA 2013
Genres: Komödie, Drama
Laufzeit: 103 Minuten

Regie: Nat Faxon, Jim Rash
Drehbuch: Nat Faxon, Jim Rash
Musik: Rob Simonsen

Darsteller: Steve Carell, Toni Collette, Allison Janney, Annasophia Robb, Sam Rockwell, Maya Rudolph, Liam James, Rob Corddry, Amanda Peet, River Alexander, Zoe Levin, Nat Faxon, Jim Rash, Adam Riegler, Jeremy Weaver, Robert Capron, Rodney Lodge, Devon Werden, Ava Deluca-Verley, Jake Picking

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: The Perks of Being a Bademeister