Spieltrieb (2013)

Spieltrieb (2013)

Die 15-jährige Ada (Michelle Barthel) interessiert sich nicht für Prada, Gucci und Konsorten, sondern liest lieber russische Literatur oder führt philosophische Diskussionen mit Lehrer Höfi. Für dieses Verhalten wird sie von ihren Mitschülern geplagt und gilt überall als Aussenseiterin. Als der neue Schüler Alev (Jannik Schümann) an die Schule kommt, hat sie einen Seelenverwandten gefunden. Dies glaubt sie zumindest.

Alev und Ada hecken einen Plan aus: Sie wollen mit Sportlehrer Smutek (Maximilian Brückner) ein perfides Spiel spielen, um ihm sein wahres "Ich" vor Augen zu führen und ihn somit zu befreien. Ada soll den verheirateten Smutek verführen und ihm so seine Bedürfnisse aufzeigen. Alev filmt die Tat und kann den Lehrer somit wegen Sex mit einer Minderjährigen erpressen. Gibt es bei diesem Spiel überhaupt einen Gewinner? [ma/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
102 Minuten
Produktion
2013
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 01:43