Raze (2013)

Es hätte ein gemütlicher Abend werden sollen. Jamie (Rachel Nichols) lernt bei einem Rendezvous einen sympathischen Mann kennen, mit dem sie ein gemütliches Abendessen verbringt und der sich auch als Gentleman herausstellt. Als sie jedoch später alleine zuhause noch ein Bad nehmen will, wird sie überfallen und erwacht Stunden später in einem rot erleuchteten Bunker. Immer noch benommen taumelt sie den Gang entlang und trifft schliesslich auf Sabrina (Zoe Bell), die scheinbar ebenfalls desorientiert in der Anlage herumwandert. Schliesslich erreichen sie einen runden, Silo-artigen Raum, der mit Erde ausgelegt ist und einer Arena gleicht.

Was danach kommt, ist für beide Frauen ein Alptraum. Sie sind nämlich zwei von insgesamt 50 Frauen, die entführt worden sind, um gegeneinander anzutreten - wenn sie sich weigern zu kämpfen oder verlieren, werden ihre Liebsten umgebracht. Seien das nun Eltern, Familienmitglieder oder sogar Kinder, niemand ist vor der mysteriösen Organisation sicher, die sie in ihrer Gewalt hat. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt, doch wer von ihnen wird diese Hölle am Ende noch lebend verlassen können? [db/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
87 Minuten
Produktion
2013
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Englisch, 01:50