Raze (2013)

Kampfarena, 13:00 Uhr, die Frisur hält...

Es hätte ein gemütlicher Abend werden sollen. Jamie (Rachel Nichols) lernt bei einem Rendezvous einen sympathischen Mann kennen, mit dem sie ein gemütliches Abendessen verbringt und der sich auch als Gentleman herausstellt. Als sie jedoch später alleine zuhause noch ein Bad nehmen will, wird sie überfallen und erwacht Stunden später in einem rot erleuchteten Bunker. Immer noch benommen taumelt sie den Gang entlang und trifft schliesslich auf Sabrina (Zoe Bell), die scheinbar ebenfalls desorientiert in der Anlage herumwandert. Schliesslich erreichen sie einen runden, Silo-artigen Raum, der mit Erde ausgelegt ist und einer Arena gleicht.


Unsere Kritiken

2.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2013
Genres: Action, Horror
Laufzeit: 87 Minuten

Regie: Josh C. Waller
Drehbuch: Robert Beaucage, Kenny Gage, Josh C. Waller
Musik: Frank Riggio

Darsteller: Zoe Bell, Rachel Nichols, Tracie Thoms, Sherilyn Fenn, Doug Jones, Bruce Thomas, Bailey Anne Borders, Rebecca Marshall, Adrienne Wilkinson, Allene Quincy, Douglas Brown, Victoria Cruz, Kevin Daniels, Rosario Dawson, Tiffany DeMarco, Samuel Fisher, Brianna Gage, Olivia Harewood, Jacob Horn, Louis Iacoviello

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Bitchfight im Gladiatorenring