R.I.P.D. (2013)

R.I.P.D. (2013)

  1. , ,
  2. 96 Minuten

Kommentare Total: 5

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

muri

Filmkritik: Schiessen mit Hut ist immer gut

yan

Leider nicht so der Brüller. Ryan Reynolds ist zu hölzern und Jeff Bridges agiert meiner Meinung nach zu übertrieben. Hat mir gar nicht gefallen. Bis auf ein paar witzige Sprüche und zwei, drei interessante Einfälle wird aber auch storytechnisch nur sehr wenig geboten. Mit MIB ist man garantiert besser bedient.

woc

Blu-ray-Review: Rest in Pieces

kammerpeter

Jeff Bridges mit seinem übertriebenen Getue nervt nur noch. Schwacher Film. Schade.

pb

Men in Black für Arme... wobei Men in Black schon bisschen... naja.

Kommentar schreiben