Kick-Ass 2: Balls to the Wall (2013)

Kick-Ass 2: Balls to the Wall (2013)

Inspiriert durch Kick-Ass und Hit Girl hat ein gewisser Colonel Stars and Stripes ein Superheldenteam gegründet. Während Hit-Girl gezwungen wird, das normale Leben eines Teenagers zu führen, stösst Kick-Ass zur Truppe hinzu und bekommt es bald mit seinem Erzfeind Red Mist zu tun.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
103 Minuten
Produktion
, 2013
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Redband Trailer 1 Deutsch, 02:16

Alle Trailer und Videos ansehen

Das Schurkenimperium schlägt zurück

Inspiriert durch Kick-Ass und Hit Girl hat ein gewisser Colonel Stars and Stripes ein Superheldenteam gegründet. Während Hit-Girl gezwungen wird, das normale Leben eines Teenagers zu führen, stösst Kick-Ass zur Truppe hinzu und bekommt es bald mit seinem Erzfeind Red Mist zu tun.

Justice Forever

Inspiriert durch Kick-Ass und Hit Girl hat ein gewisser Colonel Stars and Stripes ein Superheldenteam gegründet. Während Hit-Girl gezwungen wird, das normale Leben eines Teenagers zu führen, stösst Kick-Ass zur Truppe hinzu und bekommt es bald mit seinem Erzfeind Red Mist zu tun.

Vin Diesel ist unzerstörbar im neuen Trailer zum Action-Thriller "Bloodshot"

"Superheroes Just Got an Upgrade": In der Comicverfilmung spielt der "Fast and Furious"-Star einen getöteten Soldaten, welcher als übermenschlicher Superheld zu den Lebenden zurückkehrt.

Vom Studio von "Get Out": Erster Trailer zum Horrorfilm "Truth or Dare"

Updated!

Blumhouse Productions machte sich in den letzten Jahren bei den Horrorfans einen Namen mit erstklassigen Schockern. Im neusten Film wird "Wahrheit oder Pflicht" gespielt - mit schrecklichen Folgen.

Quentin Tarantinos Top-10-List von 2013

Wir haben zwar erst Anfang Oktober, doch dies hielt QT nicht davon ab, die erste Filmbestenliste des Jahres zu veröffentlichen. Dabei überraschen doch einige Filme in seiner Auswahl.

Ein Butler erobert die US-Kinos

In den US-Kinocharts hält sich "The Butler" hartnäckig an der Spitze. Ob da Frau Winfrey mt ihrem "Täschligate" für Extra-Werbung gesorgt hat? Mal schauen, ob's sogar für einen Oscar reicht.

Action und Spass satt! Neuer vierminütiger Trailer zu "Kick-Ass 2"

Universal veröffentlichte aufgrund der momentan stattfindenden ComicCon in San Diego einen vierminütigen Trailer zu ihrem Superheldenfilm. Ob wir jetzt schon alle Highlights gesehen haben?

"Kick-Ass 2": Erster Ausschnitt online

"Avengers assemble, asshole!" Lionsgate veröffentlichte einen ersten Clip zur etwas anderen Superheldenfortsetzung. Darin tritt eine Armee von Superhelden gegen eine Armee von Bösewichtern an.

"Kick-Ass 2": Der erste Trailer ist da!

Die Superhelden ohne Superkräfte sind zurück - und sie haben nichts von ihrer Arschtrittkraft verloren. Aaron Johnson und Chloë Moretz bekommen dabei noch zusätzliche prominiente Unterstützung.

Jim Carrey in "Kick Ass 2"

"Alrighty f'n then": Regisseur Jeff Wadlow bestätigt auf Twitter indirekt die Verpflichtung des Comedystars für die Rolle des Gründers der Helden-Truppe "Justice Forever".

"Kick-Ass 2" kommt!

Comicautor Mark Millar bestätigt, dass das Sequel zu "Kick-Ass" diesen Sommer gedreht wird. Auch sein neustes Projekt "American Jesus" soll noch diesen Sommer zustande kommen.

Kommentare Total: 9

oscon

Gelungene Fortsetzung des Überraschungshits von Matthew Vaughn. Kick-Ass und die verwaiste Hit-Girl müssen sich neben dem wieder erstarktem Chris D'Amico alias The Motherfucker auch in der High School ihren Helden stehen.
Highlights sind die völlig übertrieben mit einem Augenzwinkern gestalteten Actionszenen.

philm

Hab mir trotz besseres (Outnow-)Wissens die Blu Ray vom Wühltisch gekauft.
Der Film war weder die 12.- noch die Zeit wert, sondern einfach wie Minute 56 zum Kotzen. Eine herbe Enttäuschung nach dem Super ersten Teil.

db

Primär folgt der zweite Teil einem ähnlichen Muster wie der erste Teil. Saublöde wechseln sich mit ultrabrutalen und brüller-Momenten ab, welche sich am Ende dann irgendwie die Wage halten. So gestaltet sich auch die Handlung - es ist ein bunt zusammengewürfelter Haufen aus Selbstfindung einem nach wie vor lächerlichen Gegner, sozialen Kommentaren und einigen über choreografierten Kampfsequenzen. Zudem geht an Kick Ass 2 auch das erfrischend Neue verloren, das einst den ersten Teil so ungewohnt gemacht hat und so bleibt es ein lediglich ein überkonstruierter und zum Teil lächerlicher Superhelden-Streifen, von denen es in den letzten Jahren doch sehr viele, sehr wiederholende gegeben hat. Dennoch für einen kurzweiligen Abend wohl genau richtig...

3.5

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen