Justice League: The Flashpoint Paradox (2013)

Justice League: The Flashpoint Paradox (2013)

Barry Allen wird von einem Erzfeind in eine alternative Zeitlinie geschickt, aus der es eigentlich kein Entkommen gibt. Gemeinsam mit den dortigen, etwas anders gestrickten Helden, muss er einen Heimweg finden und den Krieg mit Aquaman und Wonder Woman verhindern. Doch der läuft schon...

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
75 Minuten
Produktion
2013
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Zeitreisen sind gefährlich!

Barry Allen ist "The Flash". Von seinem Erzfeind in eine alternative Welt geschickt, muss er sich damit abfinden, dass es dort anders zu und her geht als daheim. Auch die Justice League gibt's nicht!