Iron Man 3 (2013)

Er will Tony an den Kragen

Tony Stark (Robert Downey Jr.) ist Iron Man. Das weiss inzwischen die ganze Welt und Stark hat nicht nur deshalb einen schweren Stand. Nach den Ereignissen in New York (The Avengers) ist Tony nicht mehr der Gleiche. Er kann nachts nicht schlafen, hat Panikattacken und bastelt nächtelang im Keller an irgendwelchen neuen Rüstungen und Gadgets. So ignoriert er auch die aufkommende Gefahr aus dem Osten. Ein Terrorist namens "Mandarin" (Ben Kingsley) sorgt für Schrecken und hat es nun auf den amerikanischen Präsidenten abgesehen.


Unsere Kritiken

5.0 Sterne 

» Filmkritik

4.5 Sterne 

» Blu-ray-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehorte: USA, Volksrepublik China 2013
Genres: Action, Sci-Fi, Thriller
Laufzeit: 130 Minuten

Kinostart: 01.05.2013
Verleih: Walt Disney Studios Schweiz

Regie: Shane Black
Drehbuch: Drew Pearce, Shane Black, Stan Lee, Don Heck, Larry Lieber (Comic)
Musik: Brian Tyler

Darsteller: Robert Downey Jr., Guy Pearce, Ben Kingsley, Gwyneth Paltrow, Rebecca Hall, Paul Bettany, Don Cheadle, Jon Favreau, William Sadler, James Badge Dale, Stan Lee, Bingbing Fan, Yvonne Zima, Stephanie Szostak, Dale Dickey, Ty Simpkins, Xueqi Wang, Ashley Hamilton, Marco Sanchez, Spencer Garrett

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

18 Kommentare

Hat mir nicht so gut gefallen. Zu hektisch und zu überladen das Ganze.

» Filmkritik: Trevor?!

Ironie ist die Stärke von Iron Man. Und seine Coolness! Ein riesiges Popkorn-Spektakel.

Iron Man 3 fand ich auch besser als die ersten zwei Filme zusammen! Der Anzug ist der Hammer! Iron Man goes Transformer.

iron man 3 ist besser als der erste und der zweite film. action, spannung, gute sprüche!