Iron Man: Rise of Technovore (2013)

Samuel L. Jackson

Tony Stark, alias Iron Man, hat mit seiner Firma einen Satelliten entwickelt, der die Erde noch genauer beobachten soll und die Organisation "S.H.I.E.L.D." will damit noch mehr zur Weltpolizei werden. Als der Launch des Gerätes bevorsteht, wird die Abschussrampe angegriffen. Zwar können sich Iron Man und War Machine gegen die Gegner zur Wehr setzen, jedoch verliert James Rhodes dabei sein Leben. Im Hintergrund der Bösewichte steht ein junger Mann, den Tony Stark schon fast vergessen hatte: Ezekiel Stane, der Sohn seines ehemaligen Geschäftspartners Obadiah Stane!


Unsere Kritiken

3.5 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Japan 2013
Genres: Animation, Action, Sci-Fi
Laufzeit: 88 Minuten

Regie: Hiroshi Hamazaki
Drehbuch: Brandon Auman, Don Heck, Kengo Kaji, Jack Kirby, Steve Kramer
Musik: Tetsuya Takahashi

Darsteller: Norman Reedus, Matthew Mercer, Eric Bauza, Kate Higgins, James C. Mathis III, Kari Wahlgren, Clare Grant, Troy Baker, Tara Platt, JB Blanc, John Eric Bentley, Liam O'Brien, Dave Wittenberg, Travis Willingham, Daichi Endo, Keiji Fujiwara, Kiyotaka Furushima, Tesshô Genda, Takaya Hashi, Yuka Hirose

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Manga Marvel