Inequality for All (2013)

Inequality for All (2013)

Professor Robert Reich sucht Antworten auf die Frage, wieso die Einkommensungleichheit in den USA immer mehr zunimmt. Kritisch beobachtet der ehemalige Arbeitsminister von Bill Clinton, wie die Topverdiener auf Kosten der Mittelschicht Geld anhäufen und damit schlussendlich die Demokratie gefährden.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
89 Minuten
Produktion
2013
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:47

Ob Büezer oder Bänker - keiner kann zwei Autos gleichzeitig fahren

Professor Robert Reich sucht Antworten auf die Frage, wieso die Einkommensungleichheit in den USA immer mehr zunimmt. Kritisch beobachtet der ehemalige Arbeitsminister von Bill Clinton, wie die Topverdiener auf Kosten der Mittelschicht Geld anhäufen und damit schlussendlich die Demokratie gefährden.