Identity Thief (2013)

Identity Thief (2013)

Um ihre Kaufsucht auszuleben, hat sich Diana der Identität des Finanzberaters Sandy bemächtigt und sich Kreditkarten auf dessen Namen erstellen lassen. Als dieser das aufgrund seiner sinkenden Kreditwürdigkeit bemerkt, beschliesst er nach Miami zu fahren, um sich die Identitätsdiebin zu schnappen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
111 Minuten
Produktion
2013
Kinostart
, - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:19

Alle Trailer und Videos ansehen

Aren't you, Barracuda?

Um ihre Kaufsucht auszuleben, hat sich Diana der Identität des Finanzberaters Sandy bemächtigt und sich Kreditkarten auf dessen Namen erstellen lassen. Als dieser das aufgrund seiner sinkenden Kreditwürdigkeit bemerkt, beschliesst er nach Miami zu fahren, um sich die Identitätsdiebin zu schnappen.

Mi Vida es su Vida

Um ihre Kaufsucht auszuleben, hat sich Diana der Identität des Finanzberaters Sandy bemächtigt und sich Kreditkarten auf dessen Namen erstellen lassen. Als dieser das aufgrund seiner sinkenden Kreditwürdigkeit bemerkt, beschliesst er nach Miami zu fahren, um sich die Identitätsdiebin zu schnappen.

Weibliche Hauptdarstellerin für "Baywatch"-Kinofilm gefunden

Alexandra Daddario wird nach "San Andreas" erneut mit Dwanye "The Rock" Johnson vor der Kamera stehen. In der Kinoversion der äusserst erfolgreichen TV-Serie darf sie einen roten Schwimmanzug tragen.

Das sind die neuen "Ghostbusters"

Die Bridesmaids-Mädels Kristen Wiig und Melissa McCarthy werden zusammen mit den "Saturday Night Live"-Stars Kate McKinnon und Leslie Jones im nächsten Jahr auf Geisterjagd gehen.

Die MTV Movie Awards 2014: Die Gewinner

Damit dürfte es mit den Filmpreisen nun für eine Weile wieder gut sein: Die MTV-Community wählte ihre Favoriten des vergangenen Jahres. "Catching Fire" holte die meisten goldenen Popcornbecher.

Die MTV Movie Awards 2014: Die Nominationen

Ihr dachtet, die Award-Season sei nach den Oscars vorbei? Falsch gedacht. Das MTV-Publikum hat letztes Jahr auch Filme gesehen und möchte diese nun auch noch auszeichnen.

Gangsta's Paradise: Erster Teaser-Trailer zu "Tammy" mit Melissa McCarthy

Auch dieses Jahr gibt Melissa McCarthy wieder eine schusselige Frau, die nicht unbedingt auf den Mund gefallen ist. Auch wenn sie im Trailer nicht zu sehen ist: Susan Sarandon spielt auch mit.

Michael Bay und sein erfolgreiches Händchen

Michael Bay kann's noch immer! Sein neuester Film "Pain and Gain" hat an seinem Startwochenende sofort die Spitze der US-Kinocharts übernommen und die Konkurrenz auf die Ehrenplätze verwiesen.

Der Zauberer von Oz weiterhin erfolgreich

Auch in seiner zweiten Spielwoche kann sich "Oz: The Great and Powerful" an der Spitze der US-Kinocharts halten. Die Konkurrenz, unter anderem zwei Neulinge, wurde in Schach gehalten.

"Oz" verzaubert das US-Publikum

Die filmische Reise nach "Oz" hat die Kinofans in Nordamerika verzaubert. Satte 80 Millionen Dollar konnte der Film am ersten Weekend einspielen und damit den Konkurrenten "Jack" überstrahlen.

"Jack and the Giants" - Enttäuschung an den Kinokassen?

Der Kinostart von "Jack and the Giants" hätte eigentlich ein erfolgreicher sein sollen. Nun stellt sich heraus, dass die Leute anscheinend doch nicht so wild auf Jack und seine Bohnen sind.

Für McClane gehts abwärts

Bruce Willis hat mit seinem fünften "Die Hard"-Film ausgefeiert. Nach nur einer Woche an der Spitze der US-Kinocharts musste er sich in der zweiten Spielwoche schon wieder geschlagen geben.

John McClane siegt an den US-Kinokassen

Obwohl der fünfte Teil der "Die Hard" die Kritiker nicht recht überzeugen konnte, wurde an den US-Kinokassen ein schöner Betrag eingespielt. Damit konnte sich der Film an die Spitze der Charts setzen.

"Identity Thief" als Nummer eins in Amerika

Die US-Kinocharts haben einen neuen Spitzenreiter. Nach nur einer Woche musste sich die Zombie-Romanze "Warm Bodies" einer Komödie mit Jason Bateman geschlagen geben: "Identity Thief".

"Warm Bodies" ist die Nummer 1 der USA

Neuer Spitzenreiter der US-Kinocharts! Im Film "Warm Bodies" verliebt sich ein Zombie in eine menschliche Dame und hat so seine Probleme, sich ihr zu nähern. Das mögen die US-Zuschauer scheinbar.

Kommentare Total: 7

muri

Blu-ray-Review: Mi Vida es su Vida

jaydo

Überraschend gut trotz schlechten Kritiken. 1 "dicken" Pluspunkt für die Hauptdarstellerin. Sie ist eine Wucht!

Cheyenne_87

Der Film war witzig und Unterhaltsam. Ich bereue es absolut nicht, den film gesehen zu haben. Es zeigt eine Frau, die eine schlechte und schlimme vergangenheit hat, die mit der Kreditkarte zwar einiges falsch macht in der gegenwart, aber dann auch nur ein mensch dahinter steckt der eigentlich gar nicht so ist, wie es scheint und er zeigt da, dass es noch andere lösungen gibt als nur Krieg!...es war lustig, und herzlich...

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen