Halb so wild (2013)

Walterli wollte auch mal schiessen.

Jonas (Oliver Russ) ist gerade an einer Raststätte bei einer deutschen Autobahn, als er die Bekanntschaft mit Fine (Anna von Haebler) macht. Die junge Frau ist gerade mit ein paar Freunden auf dem Weg in den Urlaub in die Tessiner Berge und fragt Jonas spontan an, ob er mit ihnen mitkommen möchte. Nach kurzem Zögern sagt dieser zu und fährt danach mit Fine, ihrer Schwester Babs (Jamila Saab), deren Freund David (Stefan Leonhardsberger) und der aufgestellten Mara (Karen Dahmen) Richtung Schweiz.


Unsere Kritiken

2.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Englischer Titel: Never Mind

Drehorte: Schweiz, Deutschland 2013
Genres: Abenteuer, Drama, Romanze
Laufzeit: 80 Minuten

Kinostart: 29.08.2013
Verleih: Xenix Films

Regie: Jeshua Dreyfus
Drehbuch: Jeshua Dreyfus

Darsteller: Anna von Haebler, Jamila Saab, Karen Dahmen, Oliver Russ, Stefan Leonhardsberger, Dietlinde Greiff, Max Wagner

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Vo(e)gelwild