Fünf Freunde 2 (2013)

"Mir sind mit em Velo da!"

Endlich Sommerferien. Für die fünf Freunde George (Valeria Eisenbart), Julian (Quirin Oettl), Dick (Justus Schlingensiepen), Anne (Neele-Marie Nickel) und Hund Timmy bedeutet dies, dass es endlich zum Zeltausflug ins berüchtigte Katzenmoor geht. Dort soll es nämlich mal einen Meisterdieb gegeben haben, der sich selbst die Schwarze Katze nannte. Dieser kämpfte für das Gute und verwahrte im 19. Jahrhundert im Auftrag der Kirche einen grünen Smaragd vor deren Feinden. Der wertvolle Stein ist bis heute nicht mehr aufgetaucht.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Deutschland 2013
Genre: Familienfilm

Kinostart: 31.01.2013
Verleih: Pathé Films

Regie: Mike Marzuk
Drehbuch: Enid Blyton, Peer Klehmet, Sebastian Wehlings
Musik: Wolfram de Marco

Darsteller: Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele-Marie Nickel, Coffey, Kristo Ferkic, Peter Lohmeyer, Oliver Korittke, Stefan Konarske, Heio von Stetten, Anatole Taubman, Sebastian Gerold, Robert Schenker, Petr Dvorak, Alexander Hutter, Bastian Volkmer, Martin Cronebach, Manni Laudenbach, Noah Aron Matheis, Sascha Tschorn

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Die Schatzhöhle