The Disappearance of Eleanor Rigby: Him (2013)

The Disappearance of Eleanor Rigby: Him (2013)

Nach einem Selbstmordversuch zieht die junge Eleanor Rigby zurück zu ihren Eltern. Dies auch, weil sie ihren Ehemann Connor nicht sehen will. Connor auf der anderen Seite versucht sich ihr wieder langsam anzunähern. Doch der Schmerz eines schlimmen Schicksalschlages ist noch immer da.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
190 Minuten
Produktion
2013
Kinostart
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:22

Alle Trailer und Videos ansehen

Wenn der McAvoy (nicht mehr) mit der Chastain...

Nach einem Selbstmordversuch zieht die junge Eleanor Rigby zurück zu ihren Eltern. Dies auch, weil sie ihren Ehemann Connor nicht sehen will. Connor auf der anderen Seite versucht sich ihr wieder langsam anzunähern. Doch der Schmerz eines schlimmen Schicksalschlages ist noch immer da.

"It: Chapter 2": Wurden die erwachsenen Bill und Richie gefunden?

In diesem Sommer sollen die Dreharbeiten zur Fortsetzung zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten beginnen. Da die Handung 27 Jahre nach dem Erstling spielen wird, braucht es neue Darsteller.

Neuer Trailer zu "The Disappearance of Eleanor Rigby" mit Jessica Chastain und James McAvoy

Erfreuliche Nachricht: Der Schweizer Verleiher Präsens Film wird die längere Fassung des Filmes in die Kinos bringen. Warum dies ein Grund zur Freude ist, verraten wir euch hier.

Cleverer Trailer zu "The Disappearance Of Eleanor Rigby" mit Jessica Chastain und James McAvoy

Der High-Concept-Film von Ned Benson zeigt die zwei Seiten einer Ehe, die gerade am Zerbrechen ist. Dafür drehte der Regisseur zwei Filme: "Him" und "Her". Ein gelungenes Experiment!

Erster Trailer zu "The Disappearance of Eleanor Rigby" mit Jessica Chastain und James McAvoy

Ned Benson hat einen über dreistündigen Liebesfilm geschaffen, welcher in drei unterschiedlichen Versionen in die Kinos kommen wird. Zu empfehlen ist die über dreistündige Fassung.

Cannes 2014: Das Programm

Ein paar der meisterwarteten Filme des Jahres feiern ihre Weltpremiere an der Croisette, darunter Neues von David Cronenberg, Ryan Gosling und DreamWorks' "How to Train Your Dragon 2"