Captain Phillips (2013)

Who's the Captain now?

Spätestens als der somalische Pirat Muse (Barkhad Abdi) die Worte "I am the Captain now" ausspricht, wird deutlich, in welch missliche Lage Captain Phillips (Tom Hanks) und seine Crew geraten sind.

Mit dem US-amerikanischen Frachtschiff Maersk Alabama, welches unter anderem mit Nahrungsmitteln für das World Food Programm beladen ist, befinden sie sich auf dem Weg von Salalah, Oman, nach Mombasa, Kenia. Vor der somalischen Küste bemerkt Captain Phillips plötzlich zwei sich rasend schnell herannahende Fischerboote auf dem Radar. Seine schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten sich kurz darauf... Piraten!


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik

5.5 Sterne 

» Blu-ray-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Französischer Titel: Capitaine Phillips

Drehort: USA 2013
Genres: Biografie, Drama, Thriller
Laufzeit: 134 Minuten

Kinostart: 14.11.2013
Verleih: Walt Disney Studios Schweiz

Regie: Paul Greengrass
Drehbuch: Billy Ray, Richard Phillips, Stephan Tatty
Musik: Henry Jackman

Darsteller: Tom Hanks, Catherine Keener, Barkhad Abdi, Barkhad Abdirahman, Faysal Ahmed, Mahat M. Ali, Michael Chernus, David Warshofsky, Corey Johnson, Chris Mulkey, Yul Vazquez, Max Martini, Omar Berdouni, Mohamed Ali, Issak Farah Samatar, Thomas Grube, Mark Holden, San Shella, Terence Anderson, Marc Anwar

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

7 Kommentare

Dachte zuerst der film kann ja nix werden, aber er kann auf weiter Strecke gut unterhalten, hat mich positiv überrascht. Netter Film für ein regnerisches Weekend zum zwischendurch mal gucken.

» Filmkritik: Forrest Gump in Seenot

Grad gesehen, mit schwizerdütschen Untertiteln.
Der Mittelteil ist etwas lahm inszeniert aber sonst sehr überzeugend.

Ob Tom Hanks wieder einmal mit einer Nomination an den Oscars als bester Hauptdarsteller rechnen darf (seine letzte Nomination liegt doch 12 Jahre zurück - für Cast Away im Jahre 2001)? Grossartig gespielt!!

Zitat Reptile

mit (für meinen Geschmack) etwas zu viel Seemannsjargon

Aber wie sollen die Figuren - ausgebildete Frachtschiffer - denn sonst miteinander reden, ohne dass Authentizität verloren geht?