L'amour est un crime parfait (2013)

Baby you can drive my car

Literaturprofessor zu sein hat seine Vorzüge, lernt man doch in diesem Job zahlreiche hübsche junge Frauen kennen, die einem förmlich an den Lippen hängen. Der notorische Junggeselle Marc (Matthieu Amalric) nutzt dies denn auch nur allzu gerne aus und nimmt seine Studentinnen schon mal zum "privaten Nachhilfeunterricht" in sein abgelegenes Chalet im Hinterland von Lausanne. Seine Schwester Marianne (Karin Viard), mit der Marc seit der Kindheit zusammenwohnt, reagiert auf die Eskapaden ihres Bruders allerdings eifersüchtig.


Unsere Kritiken

2.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Englischer Titel: Love Is the Perfect Crime

Drehorte: Frankreich, Schweiz 2013
Genres: Drama, Thriller
Laufzeit: 110 Minuten

Kinostart: 10.07.2014
Verleih: Vega Film AG

Regie: Arnaud Larrieu, Jean-Marie Larrieu
Drehbuch: Philippe Djian (Buch), Arnaud Larrieu, Jean-Marie Larrieu

Darsteller: Mathieu Amalric, Karin Viard, Maïwenn Le Besco, Sara Forestier, Denis Podalydès, Marion Duval, Damien Dorsaz, Carl von Malaise, Anne-Laure Tondu, Alain Börek, Pierre Maillard, Guilherme Dias Martins, Nora Steining, Baptiste Coustenoble, Fabienne Barras, Liza Baumann, Brigitte Lo Cicero

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Darf ich dir meine Gedichtesammlung zeigen?