When the Lights Went Out (2012)

When the Lights Went Out (2012)

Die Familie Maynard zieht in ein schickes Landhaus. Die Eltern sind glücklich über ihr neues Heim, aber Tochter Sally ist wütend, weil sie alles hinter sich lassen musste. Als in der Nacht seltsame Dinge geschehen und aus den Zimmern Geräusche zu hören sind, glaubt erst niemand so recht an Geister.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
86 Minuten
Produktion
2012
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Wir brauchen einen Exorzisten!

Die Familie Maynard zieht in ein schickes Landhaus. Die Eltern sind glücklich über ihr neues Heim, aber Tochter Sally ist wütend, weil sie alles hinter sich lassen musste. Als in der Nacht seltsame Dinge geschehen und aus den Zimmern Geräusche zu hören sind, glaubt erst niemand so recht an Geister.

Das NIFFF 2012 stellt sein Programm vor

NIFFF 2012

Wieder einmal ist es so weit. Das Festival mit dem düstersten Filmen stellt sein Line-up vor, und dieses kann sich sehen lassen. Vom brutalen Schocker bis zum Kriegsfilm ist alles dabei.