The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2 (2012)

The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2 (2012)

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht: Teil 2

Bella wäre bei der Geburt ihrer Tochter Renesme gestorben und wurde deshalb von Edward zur Vampirin gemacht. Nun muss sie sich an ihre Existenz als Blutsaugerin gewöhnen und Renesme vor den Volturi beschützen. Die halten die Halbvampirin Renesme nämlich für ein Monster und wollen sie töten.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
2012
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:09

Alle Trailer und Videos ansehen

Showdown im Schnee

Bella wäre bei der Geburt ihrer Tochter Renesme gestorben und wurde deshalb von Edward zur Vampirin gemacht. Nun muss sie sich an ihre Existenz als Blutsaugerin gewöhnen und Renesme vor den Volturi beschützen. Die halten die Halbvampirin Renesme nämlich für ein Monster und wollen sie töten.

The End

Bella wäre bei der Geburt ihrer Tochter Renesme gestorben und wurde deshalb von Edward zur Vampirin gemacht. Nun muss sie sich an ihre Existenz als Blutsaugerin gewöhnen und Renesme vor den Volturi beschützen. Die halten die Halbvampirin Renesme nämlich für ein Monster und wollen sie töten.

Neuer Trailer zu "The Nutcracker and the Four Realms" mit Keira Knightley

Die junge Clara gerät in "The Nutcracker and the Four Realms" in ein märchenhaftes Abenteuer durch vier verschiedene Welten. Der neue Disney-Realfilm verspricht viele magische Momente.

Bond schlägt sie alle: "Skyfall" ist die Nummer eins bei den Home-Entertainment-Charts

Alle Jahre wieder kommen nicht nur Samichlaus und Christkind (falls man dran glaubt), sondern auch verschiedene Jahrescharts. Bei den DVD- und Blu-ray-Verkaufszahlen 2013 kam keiner an Bond vorbei.

Razzies: Die Gewinner

Die Oscars glänzen und glitzern, während der kleine Bruder, die Himbeere, eher im Schatten verliehen wird. Kein Wunder, geht da selten ein Star hin und holt sich den Preis ab. Auch dieses Jahr nicht.

Razzies 2013: Die Nominationen

Damit auch die schlechten Filme was zu feiern haben. Die Nominationen für die goldenen Himbeeren wurden bekanntgegeben! "The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2" könnte der grosse Abräumer werden.

Hobbit vs. Django

In der dritten Spielwoche konnte sich "The Hobbit" an der Spitze der US-Kinocharts behaupten. Die Konkurrenz, immerhin der neue Film von Quentin Tarantino, muss sich geschlagen geben.

Der Hobbit erobert die USA

Wie erwartet hat sich "The Hobbit" an die Spitze der US-Kinocharts gesetzt. Da sonst keine grössere Produktion angelaufen sind, hatte die Vorgeschichte von "Lord of the Rings" freie Bahn.

Bond wieder vor den Vampiren

Zwei Filme, beide enorm erfolgreich und Konkurrenten: Nachdem "Skyfall" früher herausgebracht wurde, hat der Abschluss von "Twilight" ausgeglichen. Nun hat 007 wieder die Nase vorn.

Oscars 2013: Short-List für die Visual-Effects-Kategorie

Mit "Skyfall" hat ein James-Bond-Film erstmals seit 1981 endlich wieder einmal die Chance auf einen Oscar. Doch das Feld in der Kategorie ist hochkarätig besetzt mit "The Hobbit" und "Life of Pi".

Twilight-Finale noch immer top

"Breaking Dawn Vol. 2" holt auch in der zweiten Spielwoche die meisten Zuschauer in Amerika ab. Auf den Fersen bleibt aber James Bond mit "Skyfall", der sich als hartnäckiger Gegner entpuppt.

Das Ende von "Twilight" räumt in den USA ab

Bevor es dann wohl unwiderruflich vorbei ist, strömen die Fans scharenweise in den letzten Teil der "Twilight"-Saga. Das muss die Konkurrenz neidlos anerkennen. Auch wenn sie James Bond heisst.

Bond erobert auch Amerika

Der neue Bondfilm "Skyfall" hat nicht nur in England Rekorde gebrochen und bei uns toll eingeschlagen, sondern auch in den USA. Die Konkurrenz wurde locker im Zaun gehalten. Auch nächste Woche?

Teaser für den Trailer von "Total Recall"

Der Trailer ist noch nicht da, aber der Teaser von Len Wisemans Sci-Fi-Thriller kommt schon mal recht futuristisch daher. Es droht ein Krieg zwischen den zwei Staaten Euromerica und New Shanghai.

Sequels über Sequels

2013 wird das Jahr der Sequels: Nicht nur kehrt "Kick-Ass" zurück, sondern auch "Percy Jackson" und wohl auch Jason Statham in "Crank 3". Zusätzlich mehren sich die Gerüchte um einen neuen "Twilight".

2012: Fünfzehn Gründe für ein legendäres Kinojahr

"Hunger Games", "The Dark Knight Rises", "The Hobbit": Wir sagen, welche Filme ihr euch heute schon vormerken könnt. 2012 wird nämlich DAS Jahr für Kinofilme. Nachher geht die Welt ja eh unter.

Die Topverdiener Hollywoods 2010

Wer machte im letzten Jahr am meisten Kohle in der Traumfabrik?

Kommentare Total: 9

muri

Filmkritik: The End

nadisimei

Ich hatte alle Teile von Twilight gesehen aber der Letzte war einach der Beste von allen. Nie langweilig, spannend, witzig usw..... Aber wenn jemand ihn nicht so gut fand ist es auch in Ordnung. Jeder hat seine eigene Meinung. Aber Vorurteile über einen Film abzugeben wo man nicht gesehen hat ist einfach doof.

Cheyenne_87

....ich habe alle Filme von Twilight gesehen, und muss sagen, mir gefällt der 3 (eclipse und der letzte Breaking dawn 2) am besten. (ist auch Geschmackssache).

Aber bei diesem letzten Teil war es einfach super.😊 Es war spannend. Schön mal noch die Verwandtschaft und andere Vampiren zu sehen...gegen den Schluss war ich zuerst schockiert was ich gesehen habe beim Kampf...aber da verrate ich nichts dazu...:-) hehe....super war auch die Entwicklung von Bella....also für Twilight-Fans ein absolutes MUSS den zu sehen! Also, ab ins Kino...viel Spass!😄

[Editiert von Cheyenne_87 am 2012-11-23 12:59:00]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen