The Amazing Spider-Man (2012)

The Amazing Spider-Man (2012)

Peter Parker ist ein ganz normaler Highschool-Schüler, bis er eines Tages besondere Kräfte entwickelt. Gemeinsam mit seiner ersten Liebe Gwen Stacy forscht er Geheimnissen nach und kämpft gegen das böse Alter Ego von Dr. Curt Connor, dem ehemaligen Laborpartner seines Vaters.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
136 Minuten
Produktion
2012
Kinostart
, , - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 3 Deutsch, 02:27

Alle Trailer und Videos ansehen

Mega-Spider vs. Giant Lizzard

Peter Parker ist ein ganz normaler Highschool-Schüler, bis er eines Tages besondere Kräfte entwickelt. Gemeinsam mit seiner ersten Liebe Gwen Stacy forscht er Geheimnissen nach und kämpft gegen das böse Alter Ego von Dr. Curt Connor, dem ehemaligen Laborpartner seines Vaters.

Once more with feeling

Peter Parker ist ein ganz normaler Highschool-Schüler, bis er eines Tages besondere Kräfte entwickelt. Gemeinsam mit seiner ersten Liebe Gwen Stacy forscht er Geheimnissen nach und kämpft gegen das böse Alter Ego von Dr. Curt Connor, dem ehemaligen Laborpartner seines Vaters.

Disney holt weitere Marvel-Filme und -Serien zu Disney+

Aufgrund bestehender Streamingdeals lassen sich nicht alle Marvel-Produktionen bei Disney+ finden. Doch schon bald sollen Marvel-Netflix-Serien und einige Spidey-Filme dem Angebot hinzugefügt werden.

«Spider-Man: No Way Home» ist jetzt der erfolgreichste MCU-Film in den Schweizer Kinos

Jetzt ist es passiert. Das dritte Spidey-MCU-Solo-Abenteuer hat in den vergangenen Tagen «Avengers: Endgame» von der Spitze abgelöst. Und die nächste Bestmarke könnte schon sehr bald folgen.

Wie geht es weiter mit Spider-Man? Was wir machen würden. Achtung, Spoiler zu «No Way Home»!

Alle, welche den neusten Spider-Man noch nicht gesehen haben, lesen diesen Artikel besser nicht. Denn wir spoilen nicht nur, was im Film passiert, sondern auch was mögliche Konsequenzen sein könnten.

OutNow into the Spider-Verse: Unsere Rangliste der bisherigen Spider-Man-Filme

Anlässlich des bevorstehenden Kinostarts von «Spider-Man: No Way Home» am 15. Dezember 2021 haben wir darüber abgestimmt, welche Spidey-Filme uns am besten gefallen. Platz eins überraschte dabei.

Erstes Poster zu «Spider-Man: No Way Home» bestätigt mehrere Bösewichte

Sony Pictures hat fünf Wochen vor dem Kinostart das erste Artwork zum neuen «Spider-Man»-Film enthüllt. Weshalb es so lange bis zu diesem Poster gedauert hat? Dazu gibt es eine ganz spannende Theorie.

Gal Gadot («Wonder Woman») wird zur legendären Disney-Schurkin

Die Schauspielerin, die momentan in dem Netflix-Film «Red Notice» in den Schweizer Kinos zu sehen ist, wird in Disneys Neuauflage von «Schneewittchen» die böse Königin spielen.

«Schneewittchen»: Disney findet Hauptdarstellerin für das Realfilm-Update

Deadline meldet, dass Rachel Zegler die Titelrolle in der Disney-Neuverfilmung übernehmen wird. Die Regie bei dem Projekt wird Marc Webb («The Amazing Spider-Man») übernehmen.

Alter Bekannter im neuen Spider-Man?

Der neue Spider-Man Solofilm ist jetzt schon in aller Munde. Man munkelt von alten Spideys, bekannten Baddies und jetzt soll auch noch ein ganz grosser Gegenspieler zurückkehren!

Die Filme des Christopher Nolan: «Batman Begins»

Christopher Nolan

Nachdem er sich bei «Insomnia» bewiesen hatte, wurde Christopher Nolan 2003 der Reboot der Batman-Franchise anvertraut. Eine sensationelle Erfolgsgeschichte nahm so ihren Lauf.

R.I.P. Bollywood-Star Irrfan Khan

Der indische Schauspieler, welcher auch in Hollywood-Filmen wie «Life of Pi» und «Jurassic World» mitwirkte, ist im Alter von 53 Jahren in einem Spital in Mumbai verstorben.

Adam Sandlers "Murder Mystery" soll ein Sequel bekommen

Streaming-Gigant Netflix hat mit US-Komiker Adam Sandler einen Deal über eine Reihe von Filmen abgeschlossen. Die letzte Produktion hiess "Muder Mystery" und diese scheint nun ein Sequel zu bekommen.

Aufatmen, Comic-Fans: Spider-Man kehrt ins Marvel Cinematic Universe zurück!

Disney/Marvel und Sony konnten sich auf einen Deal einigen, der einen dritten Solo-Film von Spider-Man im MCU sowie einen weiteren Auftritt in einem anderen Marvel-Film ermöglicht.

Schock für Comic-Fans: Spider-Man ist nicht mehr Teil des Marvel Cinematic Universe!

Weil sich Disney und Sony wegen dem Geld stritten, das Tom Hollands Spinnenmann generierte, gehen die beiden Studios in Zukunft getrennte Wege. Dabei hatte Spidey vor kurzem einen Rekord gebrochen.

R.I.P. James Horner

Der Filmkomponist, der Musik zu Klassikern wie "Aliens" und "Titanic" schrieb, ist gestern Montag bei einem Flugzeugabsturz bei Ventucopa, Kalifornien ums Leben gekommen.

Hintergrund und Kommentar zum "Spider-Man"-Deal zwischen Marvel und Sony

Heute Morgen machten die beiden Studios Millionen von Fans glücklich, indem sie bekanntgaben, dass der Spinnenmann Teil des Marvel Cinematic Universe werden wird. Sony wird davon enorm profitieren.

Spider-Man ist amazing

An den US-Kinokassen hat sich die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft beeindruckend in Szene gesetzt. Ein tolles Einspielresultat nach den ersten drei Tagen reicht locker für die Spitze.

Shailene Woodley fliegt komplett aus "The Amazing Spider-Man 2"

Boom! Das dürfte nicht nur für die junge Schauspielerin ein Schock sein. Mark Webb schmeisst die Rolle der Mary Jane Watson aus seinem Sequel - und das nach Beendigung der Dreharbeiten.

Sony macht aus "The Amazing Spider-Man" eine Quadrologie

"Dörfs es bizli meh sii?" Sony hat bestätigt, dass man bei der neuen Spider-Man-Reihe bis mindestens zum Teil vier gehen wird. Kinostart von Teil drei und vier: 2016 und 2018.

Screen Actors Guild Awards 2013: "Argo" triumphiert

Ben Affleck und sein Team holen sich den SAG-Award und sind nun die Kronfavoriten um den Oscar für den besten Film. Ebenfalls freuen durften sich Daniel Day-Lewis, Jennifer Lawrence und Anne Hathaway.

Oscars 2013: Short-List für die Visual-Effects-Kategorie

Mit "Skyfall" hat ein James-Bond-Film erstmals seit 1981 endlich wieder einmal die Chance auf einen Oscar. Doch das Feld in der Kategorie ist hochkarätig besetzt mit "The Hobbit" und "Life of Pi".

Twilight-Finale noch immer top

"Breaking Dawn Vol. 2" holt auch in der zweiten Spielwoche die meisten Zuschauer in Amerika ab. Auf den Fersen bleibt aber James Bond mit "Skyfall", der sich als hartnäckiger Gegner entpuppt.

"Ice Age 4" auf Platz eins

Auch der vierte Teil der "Ice Age"-Reihe macht sich an den Kinokassen gut. Die Konkurrenz, immerhin eine schwingende Super-Spinne, wird in die Schranken verwiesen. Aber kann der Höhenflug anhalten?

Spider-Man nicht ganz amazing

Der Reboot von "Spider-Man" konnte sich zwar die Spitzenposition der US-Kinocharts schnappen, hat aber eniges weniger als seine Vorgänger eingespielt. Kam der Film zu früh?

"Ted" verdrängt Pixars "Brave".

Nachdem Pixar mit "Brave" eine Woche lang der erfolgreichste Film der USA gewesen ist, hat nun ein fluchender Teddybär diese Rolle übernommen. "Ted" heisst der Kerl und steht an der Spitze der Carts.

Reboot-Mania in Hollywood

Mit "The Amazing Spider-Man", welcher ab heute in den CH Kinos anläuft, startet Hollywood die Franchise von Grund auf neu und fügt den Marvel-Helden auf der schier unzähligen Liste der Reboots hinzu.

"G.I. Joe 2" verschoben: Die möglichen Gründe

Die Fortsetzung des Actionspektakels wurde um satte neun Monate verschoben. Doch warum? Quellen besagen jetzt, dass die 3D-Konvertierung und Channing Tatum die Gründe seien.

"The Amazing Spider-Man": Australischer Trailer

Sony veröffentlichte einen neuen Trailer, der mit einigem neuen Bildmaterial aufwartet. Wir hoffen ab jetzt, dass wir nie gegen oder mit Peter Parker Football spielen müssen.

"The Amazing Spider-Man": Four Minute Super Preview

Sony versucht, den kommenden Blockbuser mit vier Minuten Filmmaterial zu pushen. Im Grunde genommen ist es ein etwas verlängerter Trailer, aber sehenswert ist er trotzdem.

"The Amazing Spider-Man": Der dritte Trailer ist da!

Nachdem der Flattermann diese Woche schon mit neuem Bildmaterial aufwartete, zieht jetzt der Spinnenmann nach. Der neue Trailer wird es aber eher schwieriger haben bei den Fans.

Kinosommer 2013

Die US-Kinostarts von lang erwarteten Filmen wurden bekannt gegeben: "The Hangover 3" kommt am 24. Mai 2013, "300: Battle Of Artemisia" am 2. August 2013 und "Pacific Rim" 12 Juli 2013.

Kommentare Total: 65

Decius

Ah, danke!

pps

Zitat Decius (2013-01-29)

Helft mir mal bitte: Wo war Stan Lee?

Er war der alte Mann in der Schulbibliothek, als sich Lizard und Spidey wie wild gefetzt haben.

Decius

Helft mir mal bitte: Wo war Stan Lee?

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen