Seven Psychopaths (2012)

Seven Psychopaths (2012)

Billy und sein Kumpel Hans stehlen Hunde und streichen danach den Finderlohn ein. Doch dann entführen sie den Shih Tzu des psychopathischen Gangsters Charlie und haben bald jede Menge Ärger. Billys bester Freund Marty soll das recht sein: Der Autor hat damit Stoff für sein neustes Drehbuch.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
110 Minuten
Produktion
2012
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:30

Alle Trailer und Videos ansehen

Auf dem Weg in den Irrsinn

Billy und sein Kumpel Hans stehlen Hunde und streichen danach den Finderlohn ein. Doch dann entführen sie den Shih Tzu des psychopathischen Gangsters Charlie und haben bald jede Menge Ärger. Billys bester Freund Marty soll das recht sein: Der Autor hat damit Stoff für sein neustes Drehbuch.

Venedig-Filmfestival 2017: Unsere 11 meisterwarteten Filme

Venedig 2017

Die elf interessantesten Filme aus dem Wettbewerb von Venedig. Die Jury um Schauspielerin Annette Benning, zu der auch Edgar Wright (Regisseur "Baby Driver") gehört, wird es nicht leicht haben.

Kinojahr 2014: Die Vergessenen

Während viele Seiten Bestenlisten erstellen, schauen wir zurück und stellen euch die Filme vor, die dieses Jahr in den Schweizer Kinos etwas untergingen, aber definitiv sehenswert sind.

Die BAFTA-Awards 2013

Zwei Wochen vor den Oscars küren die Briten die besten Filme des vergangenen Jahres. Dabei setzte "Argo" seinen Siegeszug weiter fort. "Skyfall" wurde als bester britischer Film ausgezeichnet.

Liam Neeson rockt die Charts

Liam Neeson kehrt als Rächer auf die Leinwand zurück und zeigt in "Taken 2", was richtig gute Action ist. Damit ist er nun aktuell die Nummer eins der US-Kinocharts. Im Gegensatz zu "Frankenweenie"...

Kommentare Total: 8

yan

Beim angesprochenen Boardwalk Empire Einstieg habe ich Ähnliches gedacht. Doch irgendwie fehlte die Zündung. Der Film schleicht vor sich hin, ist witzig da, witzig hier, doch das Gefühl, der Spass den ich bei In Bruges hatte, war hier nur selten zu spüren. Dabei sind die Darstellernamen gigantisch. Rockwell, Harrelson, Farrell und Walken, wie geil ist das denn! McDonagh macht zwar aus den Namen was Anständiges, lässt sie aber bis auf den herrlichen Rockwell eher zahm auftreten. Die Geschichte ist skurril, makaber und lustig, jedoch kaum spannend. Einzig die Frage: Was passiert jetzt wohl? kam bei mir immer wieder auf. Was zwar sowas wie Spannung darstellt, ist mehr ein Fragezeichen an den Autoren. Seven Psychopaths ist abgedreht, ja ziemlich abgefuckt, aber leider auch ein wenig langfädig. Wer auf eine etwas andere Krimigeschichte setzt, kann hier nicht viel falsch machen, Zartbesaitete sollten aber einen Bogen machen.

Chemic

Der Streifen hatte mich schon mit dem "Boardwalk Empire" Anfang gewonnen!

()=()

Da waren wohl die Erwartungen zu hoch. Seven Psychopaths vermag leider nie an "in Bruges" ranzukommen. Da fehlt es einfach an mehr Witz. Aber sonst kann der Streifen problemlos überzeugen. Die Story war schön schräg.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen