The Reluctant Fundamentalist (2012)

The Reluctant Fundamentalist (2012)

The Reluctant Fundamentalist - Tage des Zorns

Changez Khan (Riz Ahmed) erklimmt die Sprossen der Karriereleiter scheinbar mühelos. Der fussballbegeisterte Pakistani wird direkt von der US-Elite-Uni als Analytiker an die Wall Street geholt. Bei den "Navy Seals der Finanzbranche" fördert ihn sein Mentor Jim Cross (Kiefer Sutherland), und der Weg zum wohlhabenden Geschäftsmann scheint frei zu sein. Zumal es auch mit der Liebe klappt: Die schöne Fotografin Erica (Kate Hudson) hat sich Changez im Central Park angelacht, und die beiden verbringen eine schöne Zeit miteinander. Bis am 11. September 2001 die Zwillingstürme des World Trade Center in sich zusammenfallen und die Welt für einen dunkelhäutigen Asiaten in den USA ungemütlicher wird.

Was mit Schikanen am New Yorker Flughafen beginnt, endet für Changez mit der frustrierten Rückkehr nach Lahore, der Hauptstadt Pakistans. Er kündigt seinen lukrativen Job und beginnt als charismatischer Professor ein neues Leben in seiner alten Heimat. Das weckt das Interesse des US-Journalisten Bobby Lincoln (Liev Schreiber), der sich mit ihm für ein Interview in einem Café treffen will - just dann, als ein ausländischer Professor in der Stadt entführt worden ist. Hat sich Changez am Ende radikalisiert und weiss mehr über die Entführung? Dies würde auch die CIA-Agenten interessieren, welche das Treffen der beiden abhören. [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
130 Minuten
Produktion
, , 2012
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen