Red Lights (2012)

Red Lights (2012)

Ein Team von Analytikern will den falschen Spielen und Betrügereien von Menschen mit angeblich übersinnlichen Kräften ein Ende setzen. Bei der Prüfung des Gedankenlesers und Mediums Simon Silver stossen die Psychologin Margaret Matheson und ihr Assistent auf Erschreckendes.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
113 Minuten
Produktion
, 2012
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:28

Alle Trailer und Videos ansehen

Alles Humbug, oder?

Ein Team von Analytikern will den falschen Spielen und Betrügereien von Menschen mit angeblich übersinnlichen Kräften ein Ende setzen. Bei der Prüfung des Gedankenlesers und Mediums Simon Silver stossen die Psychologin Margaret Matheson und ihr Assistent auf Erschreckendes.

Kommentare Total: 4

Yogibär

Spannend bis zum Schluss. Ein paar Sachen sind zwar vorhersehbar und die eine oder andere Ungereimtheit, insgesamt aber ein Film, der es geschickt versteht, mit der Erwartungshaltung zu spielen. Sehr positiv fallen auch die darstellerischen Leistungen aus. Das Ende könnte dem ein oder anderen dann vielleicht too much sein, aber das ist Geschmacksache.

Ghost_Dog

Cooler Film, wirklich sauspannend mit ner geilen und passenden Cast, mit einem wirklich gelungenen Ende, i liked it mucho :) Ein echter kleiner Geheimtipp...

klonk

Cooler Film mit sehr gut aufgelegten Schauspieler. Sigourney Weaver entlich mal wieder mit einer sehr guten Leistung. DeNiro spielt cool zurückhaltend, wusste gar nicht dass er das kann. Cilian Murphiy hat micht noch nie enttäuscht, auch hier nicht. Da macht auch nichts das die Story gegen Schluss seine Schwächen hat...

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen