Project X (2012)

Project X (2012)

Thomas hat Sturmfrei und lädt seine Highschool-Freunde zu sich zum Feiern ein. Doch das Ganze läuft schnell aus den Rudern, als immer mehr ungeladene Gäste die Party crashen. Die Alkoholmengen führen vom einen zum anderen und plötzlich steht ein Auto im Pool. Und bald kommen die Eltern nach Hause.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
88 Minuten
Produktion
2012
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:15

Alle Trailer und Videos ansehen

My super sweet 17

Thomas hat Sturmfrei und lädt seine Highschool-Freunde zu sich zum Feiern ein. Doch das Ganze läuft schnell aus den Rudern, als immer mehr ungeladene Gäste die Party crashen. Die Alkoholmengen führen vom einen zum anderen und plötzlich steht ein Auto im Pool. Und bald kommen die Eltern nach Hause.

Party on, Dude!

Thomas hat Sturmfrei und lädt seine Highschool-Freunde zu sich zum Feiern ein. Doch das Ganze läuft schnell aus den Rudern, als immer mehr ungeladene Gäste die Party crashen. Die Alkoholmengen führen vom einen zum anderen und plötzlich steht ein Auto im Pool. Und bald kommen die Eltern nach Hause.

"Me and Earl and the Dying Girl": Das Interview mit Olivia Cook, Thomas Mann und RJ Cyler

Locarno 2015

Das Teenie-Krebs-Drama "Me and Earl and the Dying Girl" ist smarter als der übliche Kram im Genre. OutNow.CH konnte mit den Darstellern über den Film und ihre Rollen sprechen.

Fox hat seine neuen "Fantastic Four"

Jamie Bell, Michael B. Jordan, Kata Mara und Miles Teller werden für Regisseur Josh Trank das Superheldenquartett geben und damit sicherstellen, dass die Rechte nicht zurück an Marvel gehen.

Die Top-10 der meistheruntergeladenen Filme 2012

Überraschend führt kein grosser Hollywood-Blockbuster die Liste an, sondern ein eher kleiner Film, in dem eine Party von drei Jugendlichen ein bisschen ausser Kontrolle gerät.

MTV Movie Awards 2012: Die Nominationen

"The Hunger Games" vs. "Bridesmaids" - so lautet das Duell der diesjährigen Preisverleihung. Wird sich Katniss durchsetzen oder triumphieren Kristen Wiig, Melissa McCarthy und Co.?

Lorax vs. Carter 1:0

Mit "John Carter" liess man diese Woche einen Abenteurer aufs US-Kinopublikum los. Trotz Millonenbudget gelang es ihm aber nicht, den grummligen "Lorax" von der Spitze der Charts zu vertreiben.

Dr. Seuss ist der Grösste!

In Amerika macht der neueste Film, der auf einer Vorlage von Dr. Seuss basiert, mächtig Kasse. "The Lorax" holt sich satte 70 Millionen Dollar am ersten Spielwochenende. Bravo!

Navy Seals geben Gas

Navy Seals in Action lockten diese Woche am meisten Zuschauer in die US-Kinos. "Act of Valor" führt die US-Kinohitparade an und lässt Denzel Washington doch etwas alt aussehen.

"Project X": Der erste Teaser zum neuen Film der "Hangover"-Macher

Und wieder artet eine Party aus: Todd Phillips veranstaltet in seinem neusten Film wieder viel Chaos und bringt damit einen jungen Erwachsenen in Erklärungsnotstand bei seinem Vater.

Die Topverdiener Hollywoods 2010

Wer machte im letzten Jahr am meisten Kohle in der Traumfabrik?

Kommentare Total: 3

muri

Filmkritik: Party on, Dude!

yan

Project X ist richtiger Partystoff. Viel Alkohol, basslastige Musik und haufenweise nackte Haut sorgen hier für eine echte Feier direkt im Kino. Die Machart, die Schauspieler und auch die Dialoge sind an heutige MTV Serien angepasst, was aber den Spass nicht mindert. Project X bedient sich dann aber auch bei alten Bekannten, wie American Pie, Superbad oder Hangover, was zwar nicht wirklich stört, aber halt auffällt. Das Ende ist Feuerwerk pur und gefällt sehr gut. Die ewigen Witze unter der Gürtellinie sorgen sicher nicht bei allen Zuschauer für gleich viel Freude. Mir hat es jedenfalls Spass gemacht. Kopf abschalten, zwei, drei Bierchen reinkippen und mitfeiern.

mar

Filmkritik: My super sweet 17

Kommentar schreiben