Light After Darkness - Post Tenebras Lux (2012)

Light After Darkness - Post Tenebras Lux (2012)

Irgendwo in den Wäldern von Mexiko. Eine vierköpfige Famile hat es sich, umgeben von Mutter Natur, in einem grossen Anwesen gemütlich gemacht. Als eines Nachts der Teufel mit einer Werkzeugkiste auftaucht, verheisst das nichts Gutes. Wenige Tage später versucht dann jemand die Bude auszuräumen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
, , , 2012
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Originalversion, 01:43

Alle Trailer und Videos ansehen

Zum Kopfabreissen

Irgendwo in den Wäldern von Mexiko. Eine vierköpfige Famile hat es sich, umgeben von Mutter Natur, in einem grossen Anwesen gemütlich gemacht. Als eines Nachts der Teufel mit einer Werkzeugkiste auftaucht, verheisst das nichts Gutes. Wenige Tage später versucht dann jemand die Bude auszuräumen.

Nationales und Internationales an der Aare

Solothurner Filmtage 2013

Mit Marcel Gislers "Rosie" werden heute die 48. Solothurner Filmtage eröffnet. Ehrengäste sind unter anderem der österreichische Regisseur Ulrich Seidl und der mexikanische Regisseur Carlos Reygadas.

Die Liebe triumphiert in Cannes

Cannes 2012

Michael Haneke gewinnt mit seinem Film "Amour" die Goldene Palme am Filmfestival von Cannes. Beste Darsteller sind Mads Mikkelsen sowie die Rumäninnen Cristina Flutur und Cosmina Stratan.

Cannes 2012: Das Programm

Cannes 2012

Haneke vs. Cronenberg vs. Anderson vs. Vinterberg vs. Loach, und so weiter und so fort. Heute gab das Festival sein Programm und damit die Kandidaten für die Goldene Palme bekannt.