Kuma (2012)

Die Türkin Fatma lebt mit ihrer Familie in Wien und versucht, ihrem Herkunftsland traditionell verbunden zu bleiben. Als Ayse, eine junge Türkin, in die Familie einheiratet, werden die beiden Frauen Freunde. Doch dann bricht Ayse mit den Traditionen, was die Familie auf eine harte Probe stellt.

Regie
Darsteller
, , , , , , ,
Laufzeit
93 Minuten
Produktion
2012
Kinostart
, - Verleiher: Xenix
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen und französischen Untertitel, 02:10

Eine schrecklich nette Familie

Die Türkin Fatma lebt mit ihrer Familie in Wien und versucht, ihrem Herkunftsland traditionell verbunden zu bleiben. Als Ayse, eine junge Türkin, in die Familie einheiratet, werden die beiden Frauen Freunde. Doch dann bricht Ayse mit den Traditionen, was die Familie auf eine harte Probe stellt.