Postcards from the Zoo - Kebun binatang (2012)

Postcards from the Zoo - Kebun binatang (2012)

Die Nacht der Giraffe

Im Zoo von Jakarta wird ein Mädchen von seinem Vater ausgesetzt. Niemand scheint es zu vermissen, und so wächst es zwischen Giraffen und Tigern zur jungen Frau (Ladya Cheryl) heran, welche als Tierpflegerin und Zooführerin brilliert. Keine kann es besser mit den Tieren in Gefangenschaft, und niemand veranstaltet Führungen im Tierpark prägnanter als sie. Den Zoo verlassen will Lana nie, bis sie unter den Besuchern einen mysteriösen Mann in Cowboy-Kluft (Nicholas Saputra) entdeckt.

Der Lucky-Luke-Verschnitt kann Zaubertricks, und Lana ist so fasziniert von ihm, dass sie bald schon als Teil seiner Messerwurf-Show agiert. Als Indianerin verkleidet, wagt sie mit ihm den Schritt in die Stadt und lernt dabei auch die Schattenseiten des menschlichen Zusammenlebens kennen: Kriminelle und Bordelle. Doch auch in den schummrigen Schichten der indonesischen Gesellschaftstruktur ist ihr breites Wissen über Giraffen manchmal hilfreich. Zum Beispiel dann, wenn einer der Freier von Lana einen Leoparden-Overall mitbringt, den sie anzuziehen hat. [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , ,
Genre
Laufzeit
95 Minuten
Produktion
, , 2012
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen