The Impossible - Lo imposible (2012)

The Impossible - Lo imposible (2012)

The Impossible - Nichts ist stärker als der Wille, zu überleben

Weihnachten 2004: Die Familie Bennett fliegt in den Urlaub nach Thailand. Am zweiten Tag nähert sich jedoch eine riesige Flutwelle mit unglaublicher Geschwindigkeit und reisst alles und jeden mit. Voneinander getrennt versuchen sich die einzelnen Familienmitglieder in dem Chaos zurechtzufinden.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
114 Minuten
Produktion
2012
Kinostart
, , - Verleiher: Elite
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 01:49

Alle Trailer und Videos ansehen

Als die Welle kam

Weihnachten 2004: Die Familie Bennett fliegt in den Urlaub nach Thailand. Am zweiten Tag nähert sich jedoch eine riesige Flutwelle mit unglaublicher Geschwindigkeit und reisst alles und jeden mit. Voneinander getrennt versuchen sich die einzelnen Familienmitglieder in dem Chaos zurechtzufinden.

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Weihnachten 2004: Die Familie Bennett fliegt in den Urlaub nach Thailand. Am zweiten Tag nähert sich jedoch eine riesige Flutwelle mit unglaublicher Geschwindigkeit und reisst alles und jeden mit. Voneinander getrennt versuchen sich die einzelnen Familienmitglieder in dem Chaos zurechtzufinden.

Viele handgemachte Dinos im Featurette zu "Jurassic World: Fallen Kingdom"

Im Making-of kriegen wir einen kleinen Blick hinter die Kulissen des Universal-Blockbusters, der im kommenden Juni auf die Zuschauer losgelassen wird. Darin wird Dr. Ian Malcolm zurückkehren.

Erstes Bild zur Fortsetzung von "Jurassic World"

Die Dreharbeiten zum Sequel des supererfolgreichen Franchise-Belebers "Jurassic World" haben begonnen. Aus diesem Grund hat Regisseur J. A. Bayona ein erstes Bild auf Twitter gepostet.

Toronto Film Festival 2016: Unsere 11 meisterwarteten Filme

Toronto 2016

It's the most wonderful time of the year! Nein, wir reden nicht von Weihnachten, sondern vom Toronto International Film Festival (Tiff), aka Weihnachten für jeden Filmenthusiasten.

"Jurassic World 2" hat einen Regisseur

Da "Jurassic World"-Regisseur Colin Treverrow von Disney in eine "Galaxy far far away" gerufen wurde, musste sich Universal auf die Suche nach einem Nachfolger machen. Gefunden wurde dieser nun.

Liam Neeson, das Monster: Erster Trailer zum Fantasyfilm "A Monster Calls"

In der Verfilmung des gefeierten Kinderbuches von Patrick Ness versucht ein Junge mit Hilfe eines Baummonsters (Stimme: Liam Neeson) mit dem bevorstehenden Tod seiner Mutter klarzukommen.

Marvel und Sony haben ihren neuen Spider-Man!

Tom Holland wird zum dritten Spider-Man in diesem Jahrtausend. Der 19-jährige Schauspieler wird als Spidey wohl in "Captain America: Civil War" seinen ersten Auftritt haben.

Marvel und Sony können sich nicht auf einen "Spider-Man"-Darsteller einigen

Anscheinend soll der Spinnen-Mann im kommenden "Captain America: Civil War" eine wichtige Rolle einnehmen. Obwohl die Dreharbeiten schon im vollen Gange sind, fehlt noch ein Schauspieler für den Part.

Juan Antonio Bayona dreht Fortsetzung zu "World War Z"

Der umsatzstärkste Film in Brad Pitts Karriere wird fortgesetzt. Beim Sequel nimmt aber nicht mehr Marc Forster auf dem Regiestuhl Platz, sondern der Regisseur von "The Impossible".

Zweiter Trailer zum Biopic "Diana" mit Naomi Watts

Der Deutsche Oliver Hirschbiegel zeigt die letzten zwei Jahre im Leben der Prinzessin Diana. Ein Biopic mit einer starken Schauspielern als Lead: definitiv Oscarmaterial.

Noami Watts ist Prinzessin Diana im ersten Trailer zum Biopic

Der Deutsche Oliver Hirschbiegel zeigt die letzten zwei Jahre im Leben der Prinzessin Diana. Ein Biopic mit einer starken Schauspielern als Lead: definitiv Oscarmaterial.

Oscars 2013: Die Gewinner

Die lange Oscar-Nacht ist vorbei, die Gewinner stehen fest und das Feiern kann beginnen. Den Hauptpreis holte sich Ben Afflecks Thrillerdrama "Argo". Am meisten Oscars holte "Life of Pi".

Die Oscar-Nacht mit OutNow.CH

Wir bleiben wach und berichten über alle Gewinner der diesjährigen grossen Nacht der Filmindustrie. Wer seinen Senf dazugeben will, kann dies sehr gerne im Kommentarfeld tun.

Screen Actors Guild Awards 2013: "Argo" triumphiert

Ben Affleck und sein Team holen sich den SAG-Award und sind nun die Kronfavoriten um den Oscar für den besten Film. Ebenfalls freuen durften sich Daniel Day-Lewis, Jennifer Lawrence und Anne Hathaway.

Golden Globes 2013: Die Gewinner

Neben den Oscars sind die Golden Globes die wichtigsten Preise, die in der Filmwelt verliehen werden. Dieses Jahr wurden sie zum 70. Mal verliehen und der grosse Gewinner heisst: "Argo".

Oscars 2013: Die Nominationen

Jetzt wurde bekannt, wer sich am 24. Februar alles Hoffnungen auf einen Oscar machen kann. Grosse Überraschungen blieben bei der von Emma Stone und Seth MacFarlane präsentierten Verkündung aus.

Golden Globes 2013: Die Nominationen

Die Hollywood Foreign Press Association hat bekannt gegeben, wer sich alles Hoffnungen auf Preise machen kann. Die Verleihung wird am 13. Januar 2013 stattfinden. Wer wird wohl das Rennen machen?

Youcinema Fantastic Film Festival beginnt

In Oftringen findet vom 1. - 4. November zum zweiten Mal das YFFF statt. Neben diversen interessanten Premieren dürfen sich Filmfans auf einen Nachwuchswettbewerb mit hochstehender Jury freuen.

Kommentare Total: 7

solarkritik

Leider etwas zu pathetisch und kitischig...und am Ende des Films dient der Film dann auch noch als Werbefilm für die Versicherungs-Wirtschaft. Das musste nicht sein. Als ob die Cola-Dose nicht gereicht hätte. Naomi Watts war - wie immer - gut und auch oscarwürdig, aber die Dramaturgie war doch zu sehr auf die Dramaturgie eines "herzzereissenden" Spielfilms zugeschnitten. Taschentücher bereitlegen.

klonk

Meiner Meinung nach gibt es keine guten Gründe sich diesen Film anzusehen. Warum ich ihn mir angesehen habe weis ich eigentlich auch nicht so genau. Voyeurismus, sich die Welle mal ansehen... ich schäme mich. Er ist handwerklich wahnsinnig gut gemacht aber das sind manche Pornos auch. Geht für mich eigentlich gar nicht.

woc

Blu-ray-Review: Die Hoffnung stirbt zuletzt

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen