The Iceman (2012)

The Iceman (2012)

Der Pole Richard Kuklinski ist glücklich verheiratet und hat zwei Töchter, die er über alles liebt. Was jedoch niemand weiss: Er ist auch ein kaltblütiger Auftragskiller. Beruhend auf der wahren Geschichte des "Iceman", der zwischen 1948 und 1986 über 100 Menschen getötet hat.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
2012
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Englisch, 02:28

Alle Trailer und Videos ansehen

Eiskaltes Händchen

Der Pole Richard Kuklinski ist glücklich verheiratet und hat zwei Töchter, die er über alles liebt. Was jedoch niemand weiss: Er ist auch ein kaltblütiger Auftragskiller. Beruhend auf der wahren Geschichte des "Iceman", der zwischen 1948 und 1986 über 100 Menschen getötet hat.

Nichts gemerkt?

Der Pole Richard Kuklinski ist glücklich verheiratet und hat zwei Töchter, die er über alles liebt. Was jedoch niemand weiss: Er ist auch ein kaltblütiger Auftragskiller. Beruhend auf der wahren Geschichte des "Iceman", der zwischen 1948 und 1986 über 100 Menschen getötet hat.

Das Venedig-Tagebuch 2012

Venedig 2012

Aufregendes, Witziges, Absurdes, Spannendes aus dem Festivalleben. Beobachtungen aus dem Festivalgeschehen von in und ausserhalb der Kinosäle. Handlich nach Tagen geordnet.

Kommentare Total: 4

yan

Michael Shannon ist eigentlich wie fast immer unwiderstehlich. The Iceman an sich gefällt, wirkt aber ein bisschen nach Lebenslauf-Checkliste inszeniert. So entsteht kein richtiger Fluss und mit 103 Minuten ist der Film auch eine Stunde oder mehr zu kurz geraten, denn hier gibt es am Schluss noch extrem viel Interessantes, das nicht aufgelöst wurde.

()=()

Kurzweiliger und unterhaltsamer Thriller. Shannon spielt sehr stark. Schade, dass The Iceman ein paar Storylines nicht zu Ende erzählt (z.B. was ist mit Ray Liotta passiert?). Sonst wäre es ein ganz feines Filmchen geworden.

muri

Blu-ray-Review: Nichts gemerkt?

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen