I, Anna (2012)

Unmittelbar vor seiner Scheidung erhält Kriminalhauptkommissar Bernie Reid einen neuen Fall: Ein Mann namens George Stone wird erschlagen in seiner Wohnung aufgefunden. Sein Sohn Stevie gilt als Hauptverdächtiger. Doch die Geschichte ist weit komplizierter, als sie zu sein scheint.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
93 Minuten
Produktion
, , 2012
Kinostart
- Verleiher: Filmcoopi
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, mit deutschen und französischen Untertitel, 02:08

Die Stunde der Wahrheit

Unmittelbar vor seiner Scheidung erhält Kriminalhauptkommissar Bernie Reid einen neuen Fall: Ein Mann namens George Stone wird erschlagen in seiner Wohnung aufgefunden. Sein Sohn Stevie gilt als Hauptverdächtiger. Doch die Geschichte ist weit komplizierter, als sie zu sein scheint.

Kommentare Total: 2

woc

Spoiler zum Lesen Text markieren

Und ich hätte schwören können, dass Anna schizophren ist! 😄

Der Film ist super inszeniert und mit Charlotte Rampling phänomenal besetzt. Byrne muss sich da mit dem zweiten Platz gegnügen, auch wenn er eine tolle Leistung abgibt. Cooles, eingängiges Drama im Film-Noir-Stil, das nur am Schluss ein ganz klein wenig schwächelt.

dsa

Filmkritik: Die Stunde der Wahrheit

Kommentar schreiben