Du hast es versprochen (2012)

Du hast es versprochen (2012)

  1. , ,
  2. 102 Minuten

Kommentare Total: 2

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

rm

Filmkritik: Bäbi Buh

yan

Übel konstruierter und langweiliger Psychothriller, der mit allen Mitteln versucht ein Horrorfilm zu sein. Ein paar nette Effekte und viel Leise/Laut-Passagen reichen halt nicht aus, um den Zuschauer in Angst und Schrecken zu versetzen. Eigentlich wäre das hier auch nicht nötig gewesen, denn die Geschichte wäre gar nicht so schlecht. Leider ist Forgotten dermassen bemüht, dass er sich dabei selbst sein Grab schaufelt.

Kommentar schreiben