A Very Harold & Kumar 3D Christmas (2011)

A Very Harold & Kumar 3D Christmas (2011)

Harold & Kumar - Alle Jahre wieder

Harold und Kumar im Doppelpack ist Geschichte. Kumar hat sich kein wenig verändert und möchte andauernd high sein, während Harold geheiratet hat und sich sein Traumhaus aufgebaut hat. Als ein Paket mit Harolds Namen vor Kumars Türe abgelegt wird, sucht dieser seinen alten Freund auf.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2011
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Red Band Trailer Englisch, 02:23

Alle Trailer und Videos ansehen

I won't get high

Harold und Kumar im Doppelpack ist Geschichte. Kumar hat sich kein wenig verändert und möchte andauernd high sein, während Harold geheiratet hat und sich sein Traumhaus aufgebaut hat. Als ein Paket mit Harolds Namen vor Kumars Türe abgelegt wird, sucht dieser seinen alten Freund auf.

Der Kater bleibt ganz oben

Der freche Kater aus dem "Shrek"-Universum kann sich auch in seiner zweiten Spielwoche an der Spitze der US-Kinocharts halten. Die Konkurrenz bleibt chancenlos. Bis auf Weiteres jedenfalls.

Ein Kater erobert Amerika

Der gestiefelte Kater aus dem "Shrek"-Universum hat seinen Siegeszug an den nordamerikanischen Kinocharts begonnen. Er verwies die Konkurrenz auf die Plätze und ist die Nummer eins im Land.

Kommentare Total: 3

pradox

so, nun aber fertig! fast schon traurig :s

()=()

Fand den Film wie schon seine beiden Vorgänger recht unterhaltsam, mehr aber nicht. Nur schon Neil Patrick Harris Auftritt ist ein Stern Wert😄.

yan

Blu-ray-Review: I won't get high

Kommentar schreiben