Sucker Punch (2011)

Sucker Punch (2011)

Die junge Baby Doll wird von ihrem sadistischen Stiefvater in die Nervenheilanstalt von Brattleboro, Vermont, geschickt, wo sie einer Lobotomie unterzogen werden soll. Um mit dieser Situation besser umgehen zu können, flüchtet sie in ein Fantasieland, wo sie ums Überleben kämpfen muss.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
110 Minuten
Produktion
, 2011
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 02:32

Alle Trailer und Videos ansehen

Zack Snyders "Showgirls"

Die junge Baby Doll wird von ihrem sadistischen Stiefvater in die Nervenheilanstalt von Brattleboro, Vermont, geschickt, wo sie einer Lobotomie unterzogen werden soll. Um mit dieser Situation besser umgehen zu können, flüchtet sie in ein Fantasieland, wo sie ums Überleben kämpfen muss.

Das Auge isst mit

Die junge Baby Doll wird von ihrem sadistischen Stiefvater in die Nervenheilanstalt von Brattleboro, Vermont, geschickt, wo sie einer Lobotomie unterzogen werden soll. Um mit dieser Situation besser umgehen zu können, flüchtet sie in ein Fantasieland, wo sie ums Überleben kämpfen muss.

Zack Synder dreht einen Zombiefilm für Netflix: "Army of the Dead"

Nach einigen Superhelden-Geschichten kehrt Zack Snyder wieder zu seinen Horrorwurzeln zurück. Für den Streaming-Anbieter Netflix wird er den Action-Horror Streifen "Army of the Dead" inszenieren.

Der doppelte Hardy: Erster Trailer zu "Legend" mit Tom Hardy

Updated!

Bald ist Tom Hardy in "Mad Max: Fury Road" zu sehen. Etwas später in diesem Jahr übernimmt er in Brian Helgelands "Legend" gleich eine Doppelrolle. Der erste Trailer dazu wurde heute veröffentlicht.

Weiblicher Robin in "Batman v. Superman"

Jena Malone ("Sucker Punch") soll im kommenden Superheldenfilm von Zack Snyder die Rolle von Batmans Helfer ("Helferin?") spielen. Für Filmfans ist das überraschend, für Comickenner eher weniger.

Erster Teaser Trailer zu "Pompeii" von Paul W.S. Anderson

Paul W.S. Anderson zerstört für einmal nicht unsere Hirnzellen mit "Resident Evil"-Filmen, sondern eine ganze Stadt. Freuen wir uns auf den CGI-Vesuv und einen sexy Kit Harington.

Wer wird die neue "Carrie"?

Brian De Palmas Horror-Drama "Carrie" soll neu verfilmt werden. Die heissen Anwärterinnen für die Hauptrolle sind Haley Bennett und Chloe Moretz. Geld könnte eine Rolle spielen bei der Besetzung.

Der Osterhase behauptet sich

Der Osterhase bleibt auch in der zweiten Woche an der Spitze der US-Kinocharts. Mit "Hop" konnte sich die herzige Familienkomödie der Konkurrenz erwehren. Doch nächste Woche kommen die harten Brocken.

Der Osterhase regiert in Hollywood

In den amerikanischen Kinos hat der Osterhase Einzug gehalten. Die herzige Komödie "Hop" holt sich den Thron an der Kasse und verweist seine kurzohrige Konkurrenz auf die Plätze.

Hailee Steinfeld in "Sleeping Beauty"?

Mit ihrer ersten Kinohauptrolle wurde sie gleich für den Oscar nominiert. Ein Aufstieg wie im Märchen - und jetzt soll sie auch in einem mitspielen. Hailee Steinfeld soll das Dornröschen spielen.

Amy Adams ist Lois Lane

In Zack Snyders ("Watchmen") "Superman: Man of Steel" wird die 36-jährige, welche bereits dreimal für den Oscar nominiert wurde, die Frau an des Superhelden Seite spielen.

Sucker Punch geschlagen!

An den US-Kinokassen gab's eine kleine Enttäuschung für "Sucker Punch". Der Film von Zack Snyder wurde von "Diary of a Wimpy Kid 2" geschlagen, der fast 25 Millionen Dollar einspielen konnte.

Bradley Cooper, der König von Hollywood?

Mit seinem neuen Film "Limitless" übernimmt der Schauspieler die Spitze der US-Kinocharts.

Sucker Punch: The Trenches

Im exklusiven Kurzfilm ist die Entstehung eines Feindes der Girls zu sehen.

Neuer Trailer zu "Sucker Punch"

Von "You will be unprepared" kann jetzt wohl nicht mehr die Rede sein.

"Xerxes" von Guy Ritchie?

Der Engländer soll beim Prequel von "300" Regie führen.

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 1

Wir sagen euch, was alles von Januar bis März filmtechnisch auf uns zukommt.

Zack Snyder inszeniert Superman

Der Watchmen-Regisseur soll dem Mann aus Stahl zu neuen Höhenflügen verhelfen.

Zack Snyders 'Sucker Punch'

Wir haben die Character Poster zum neusten Film vom Regisseur von 300.

Kommentare Total: 33

Moonraker

Heute auf Blu-Ray gesehen und ich bin mir selber noch nicht sicher wie ich den Film einzustufen habe. Die zweischichtige Story wäre ja ok aber die Übergänge dazwischen sind erzähltechnisch nicht gerade "idiotensicher" wenn ich das hier mal so sagen darf! Ich war mir auch lange nicht so sicher in welcher Zeit der Film spielen soll. Aber nicht so schlimm, ich kann mich eigentlich gut mit so Fantasyauswüchsen abfinden. Ich möchte sagen: Es darf schon abgefahren sein und das ist Sucker Punch. Diskussionslos.
Und nun zur Action und den Special Effects::
Ich muss schon sagen da hat man (endlich)wieder mal die Grenzen der Grafik erreicht, finde ich. Vor allem ist es ja ein riesiges Ausmass an CGI Effects und das in einer selten dagewesener Wucht und Brillanz! Einfach 😄😄😄

siamolo

habs mir jetzt auch angeguckt und ebenfalls nichts von tonfehler gehört. bin froh, denn die umstände sind trotz gutschein und allen bonusprogrammen lästig 😉

zum film: einfach cool! die bilder sind so geil, dass die schlechte story und die logikfehler nicht ins gewicht fallen. sind mir sozusagen einfach egal weil look und auch sound wirklich geil sind.

farossi

bei mir ist auch alles i.o.
hab den extended cut, der angeblich den fehler haben soll, geschaut und nix gehört.
hab sogar von amazon.de eine gutschrift erhalten für die umstände 😊
unglaublich was warner da zusammenpfuscht... 😴

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen