Rio (2011)

Der Papagei Blu glaubt, dass er der einzige seiner Art ist und verbringt deshalb seine Tage sicher in einem Käfig. Doch dann wird ein Weibchen seiner Art entdeckt, und die Forscher hoffen, dass sich die beiden Vögel paaren. Nur dumm, dass sie miteinander nichts anfangen können.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
96 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:35

Alle Trailer und Videos ansehen

Rio verleiht Flügel

Der Papagei Blu glaubt, dass er der einzige seiner Art ist und verbringt deshalb seine Tage sicher in einem Käfig. Doch dann wird ein Weibchen seiner Art entdeckt, und die Forscher hoffen, dass sich die beiden Vögel paaren. Nur dumm, dass sie miteinander nichts anfangen können.

Fliegen will gelernt sein

Der Papagei Blu glaubt, dass er der einzige seiner Art ist und verbringt deshalb seine Tage sicher in einem Käfig. Doch dann wird ein Weibchen seiner Art entdeckt, und die Forscher hoffen, dass sich die beiden Vögel paaren. Nur dumm, dass sie miteinander nichts anfangen können.

Der Captain gegen bunte Vögel

An den US-Kinokassen hat Captain America Konkurrenz bekommen. Ob sich die tanzenden Vögelchen aus "Rio 2" gegen den Superhelden durchsetzen konnten? Und wie sieht's dahinter aus?

"Komm, wir rocken den Dschungel!" Deutscher Trailer zu "Rio 2"

Papagei Blu trifft in seinem zweiten Leinwandabenteuer nicht nur auf alte und freundliche Bekannte, sondern auch auf grummlige neue Gesichter - allen voran seinen Schwiegervater.

"Angry Birds: Star Wars"

Rovio Entertainment und Lucasfilm bringen das Spiel am 8. November auf dem Markt. Die Entwickler - auch grosse "Star Wars"-Fans - reden schon vom besten Spiel, das sie je gemacht haben.

Oscars 2012: Die Nominationen

Michel Hazanavicius' Stummfilmdrama "The Artist" darf sich Hoffnungen auf zehn Preise machen. Zu den Gewinnern zählen auch Rooney Mara und Gary Oldman, während Leonardo DiCaprio keine Oscarchance hat.

Oscar 2012: Welcher Trickfilm darf es sein?

18 Animationsfilme sind qualifiziert, für einen Oscar nominiert zu werden. Damit ist auch klar, dass es am 24. Januar 2012 fünf Werke auf die Nominationsliste schaffen werden.

Piraten entern US-Kinos

Riesiges Einspielergebnis und trotzdem nicht vollends zufrieden? Der vierte Teil der "Pirates of the Caribbean"-Reihe spielt die Konkurrenz in Grund und Boden. Und trotzdem hätte man da mehr erwartet.

Thor weiterhin erfolgreich

Die Marvel-Comicverfilmung "Thor" hat auch in seiner zweiten Spielwoche die US-Kinocharts im Griff. Zwar wird er von lustigen Brautjungfern herausgefordert, aber die sind dann doch zuwenig stark.

Das Cannes-Tagebuch 2011

Cannes 2011

Die Erlebnisse der OutNow-Crew von der Croisette - hier sind sie nachzulesen. Knallhart und unverblümt.

Thor ist die Nummer eins!

Die Comicverfilmung "Thor" hat in Nordamerika die Spitze der Kinocharts übernommen. Der blonde Hühne verdrängte die Raser aus "Fast Five" und entwickelt sich jetzt schon zum Hit.

Muskelmänner erobern US-Kinocharts

Wenn Vin Diesel gegen "The Rock" antritt, dazu noch die Reifen cooler Autos quietschen und das Ganze sich in Rio de Janeiro abspielt, dann stürmen die Leute in die Kinos. "Fast Five" ist ein Hit.

"Rio" bleibt oben!

An den US-Kinokassen steht "Rio" weiterhin an der Sonne und kann sich gegen neue Konkurrenz behaupten. Während "Water for the Elephants" solide performt, säuft "Scream 4" immer weiter ab.

Rio schlägt Scream 4

An den US-Kinokassen sollte es eigentlich dieses Wochenende ein Duell geben. "Rio" gegen "Scream 4". Schlussendlich ist die Sache aber recht klar geworden. Und zwar für den Papagei.

Jesse Eisenberg und Ellen Page im neuen Woody Allen

Eine naheliegende Wahl: Eisenberg, der oft neurotische Charaktere spielt, spielt im Film des Stadtneurotikers mit. Zusätzlich konnte man auch "Juno" Ellen Page verpflichten.

Der Osterhase behauptet sich

Der Osterhase bleibt auch in der zweiten Woche an der Spitze der US-Kinocharts. Mit "Hop" konnte sich die herzige Familienkomödie der Konkurrenz erwehren. Doch nächste Woche kommen die harten Brocken.

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 2

In den kommenden drei Monaten rappelt es wieder mächtig im Karton: Bei "Battle LA" und "Pirates 4" geht die Post ab, während bei "Paul" und bei "Hangover 2" wieder die Lachmuskeln strapaziert werden.

Die Super Bowl Trailer

Letzte Nacht gab es neben Football auch jede Menge Filmtrailer zu sehen.

Kommentare Total: 9

muri

Filmkritik: Fliegen will gelernt sein

leoba

Glücklicherweise lief der Film ja auch in der Originalversion mit Untertiteln. Also wer's auf Deutsch nicht aushält, soll sich einfach an diese Version halten.

Leider findet ja grundsätzlich eine Verschiebung Richtung Synchroversionen statt (dazu gibt's ja einige Einträge in diesem Forum). Das beste Mittel dagegen ist sich eben jeweils die Originalversion anzusehen.

muri

Mir wars dann doch einen Spur zu seicht und ausser den wirklich schönen Bildern der Stadt Rio ist auch fast nichts hängen geblieben. Eine sehr einfache Story, die üblichen Charaktere und unsägliche Gesangsnummern machen den Film zu einem netten Zeitvertreib, aber nicht mehr.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen