Mord hinterm Vorhang (2011)

Das Wochenende im Haus seiner fast 90jährigen Grossmutter Lydia Walliser ist für Nick der Horror: Die rüstige Krimiautorin verfrachtet den unerwünschten Gast kurzerhand mit ihrem Bestseller «Mord hinterm Vorhang» auf sein Zimmer. Dort beobachtet der Elfjährige, wie hinter dem Vorhang der Nachbarsvilla tatsächlich ein Mord geschieht. Lydia glaubt ihrem Enkel erst, als sie beim Laubrechen im Garten über die Leiche stolpern. Aber als die Polizei eintrifft, ist die Tote verschwunden. Und weil ihnen niemand ihre Geschichte glaubt, machen sich Lydia und Nick selber auf die Suche nach der Leiche. In bester Miss-Marple-Manier jagt das ungleiche Duo den gewieften Mörder - und gemeinsam erleben sie dabei das Abenteuer ihres Lebens. [Solothurner Filmtage]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2011
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen