Mission: Impossible - Ghost Protocol (2011)

Mission: Impossible - Ghost Protocol (2011)

Mission: Impossible - Phantom Protokoll

Terroristen haben einen Bombenanschlag auf den Kreml verübt und wollen es dem Team von Ethan Hunt in die Schuhe schieben. Um ihre Unschuld zu beweisen, bleibt ihnen nichts anders übrig, als die wahren Drahzieher zu finden. Dabei müssen sie aber aufpassen, nicht selbst geschnappt zu werden.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
133 Minuten
Produktion
, , 2011
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:14

Alle Trailer und Videos ansehen

Alle guten Dinge sind vier

Terroristen haben einen Bombenanschlag auf den Kreml verübt und wollen es dem Team von Ethan Hunt in die Schuhe schieben. Um ihre Unschuld zu beweisen, bleibt ihnen nichts anders übrig, als die wahren Drahzieher zu finden. Dabei müssen sie aber aufpassen, nicht selbst geschnappt zu werden.

Nichts ist unmöööglich!

Terroristen haben einen Bombenanschlag auf den Kreml verübt und wollen es dem Team von Ethan Hunt in die Schuhe schieben. Um ihre Unschuld zu beweisen, bleibt ihnen nichts anders übrig, als die wahren Drahzieher zu finden. Dabei müssen sie aber aufpassen, nicht selbst geschnappt zu werden.

Schwindelfrei? 11 Höhenangst-Momente aus der Filmgeschichte

Outnow's Eleven

Wenn Dwayne Johnson in "Skyscraper" an einem Wolkenkratzer herumklettert, kann dies schon mal für Nervenflattern bei den Zuschauern führen. Wir sagen euch, wo es ihnen ähnlich ergeht.

In diesen Kinos siehst du "Avengers: Infinity War" im IMAX-Format

"Avengers: Infinity War" ist der erste Spielfilm, der komplett mit IMAX-Kameras gedreht wurde. In den IMAX-Kinos bekommt der Zuschauer so 26% mehr Filmmaterial. Wir wissen, wohin man dafür gehen muss.

"Girl with the Dragon Tattoo"-Star Michael Nyqvist ist gestorben

Der Schauspieler, der in den letzten Jahren vor allem Bösewichtsrollen gespielt hat, ist im Alter von 56 verstorben. Bekannt wurde er mit der Rolle des Mikael Blomkvist in der Millennium-Trilogie.

"Mission: Impossible 6" ohne Jeremy Renner

Da Renner in den nächsten Monaten wahrscheinlich bei zwei "Marvel"-Filmen im Einsatz sein wird, hat er keine Zeit mehr, um mit Tom Cruise die Welt zu retten. Ersatz wurde jedoch schon organisiert.

"Bond 24": Titel und Cast offiziell bekannt

Regisseur Sam Mendes gab bekannt, dass der neue Film den Titel "James Bond: Spectre" tragen wird. Christoph Waltz spielt den Bösewicht, Monica Bellucci und Léa Seydoux sind die Bond-Girls.

Léa Seydoux wird zum Bond-Girl

Die französische Schauspielerin ("La vie d'Adèle") stösst dem Cast hinzu, dem bisher Daniel Craig, Ralph Fiennes, Ben Whishaw und Naomie Harris angehören. Die Regie übernimmt Sam Mendes.

"Mission: Impossible 5": Ving Rhames kehrt zurück

Neben Tom Cruise hatte Rhames in jedem der bisherigen vier Filme einen Auftritt. Auch beim fünften Teil wird seine Figur des Luthers wieder mit von der Partie sein. Was bedeutet dies für Simon Pegg?

"Star Wars: Episode VII" wird auch mit IMAX-Kameras gedreht

Die Macher hinter dem neusten Kapitel der Sternensaga lassen nichts unversucht, um den Zuschauern ein möglichst grosses Kinoerlebnis zu bieten. Neuster Beweis: JJ Abrams dreht mit IMAX-Kameras.

Christopher McQuarrie dreht "Mission: Impossible 5"

"Mission: Accepted" liess der Regisseur gestern auf Twitter verlauten. McQuarrie übernimmt damit die Nachfolge von Brad Bird, der mit "Ghost Protocol" den erfolgreichsten Film der Serie drehte.

Tom Cruise dreht "Mission: Impossible 5"

Hätte Tom Cruise in der letzten Zeit nicht mit einem Ausstieg geliebäugelt, würde diese Meldung niemanden überraschen. Doch jetzt ist klar: Der Superstar kehrt zu seiner Franchise zurück.

"Jack Reacher" droht ein Einzelfilm zu bleiben

Da wurde wohl mehr erhofft. Das Produktionsstudio Paramount denkt nicht länger laut über eine Fortsetzung des Tom-Cruise-Vehikels nach. Der Grund: nicht zufriedenstellende Box-Office-Zahlen.

Die Top-10 der meistheruntergeladenen Filme 2012

Überraschend führt kein grosser Hollywood-Blockbuster die Liste an, sondern ein eher kleiner Film, in dem eine Party von drei Jugendlichen ein bisschen ausser Kontrolle gerät.

"The Bourne Legacy": Zweiter Trailer ist da!

Jeremy Renner rennt, springt und fährt um sein Leben. Im Schlepptau: Rachel Weisz. Coole Action von Tony Gilroy, der bei den ersten drei Bourne-Filmen bei den Drehbüchern dabei war.

MTV Movie Awards 2012: Die Nominationen

"The Hunger Games" vs. "Bridesmaids" - so lautet das Duell der diesjährigen Preisverleihung. Wird sich Katniss durchsetzen oder triumphieren Kristen Wiig, Melissa McCarthy und Co.?

Angelina Jolie in "Sleeping Beauty"-Reboot

Nach ihrem Regiedebüt "In the Land of Blood and Honey" wird die Schauspielerin nun in Disneys "Maleficent" als böse Hexe zu sehen sein. Die Dreharbeiten beginnen im Juni.

Teenage Mutant Ninja Turtles werden zu Aliens

Michael Bay löst mit der Herkunftsänderung der TMNT eine Welle der Empörung bei den Fans aus. Doch er bleibt cool und steht zu seiner Entscheidung. Bay rät den Fans, abzuwarten und Vertrauen zu haben.

"World War Z" auf Juni 2013 verschoben

Paramount bekommt kalte Füsse und verschiebt den Kinostart von gleich drei grossen Filmen. "One Shot" kommt an Weihnachten 2012, das Reboot von "Teenage Mutant Ninja Turtles" an Weihnachten darauf.

Cruise ohne IMAX

Die "M:I-4"-Blu-ray enthält kein IMAX-Filmmaterial. Und das, nachdem Schweizer bereits im Kino auf die IMAX-Fassung verzichten mussten. Ob da vielleicht später noch was kommt?

Marky Mark schlägt Unschuld vom Land

Mark Wahlberg hat mit seinem neuen Film anscheinend einiges gut gemacht. "Contraband" spielte am ersten Weekend sogar mehr Dollars ein als die Neuveröffentlichung eines Disneyklassikers in 3D.

Potter war der Erfolgreichste

Die Filmreihe um den Zauberer Harry Potter ist ja an sich schon erfolgreich wie kaum eine andere. Nun konnte sich der zweite Teil des grossen Finales als erfolgreichster Film 2011 auszeichnen.

Mission Blockbuster?

Der neue Spitzenreiter der amerikanischen Kinocharts heisst "Mission Impossible: Ghost Protocol". Der Actionfilm mit Tom Cruise konnte den berühmtesten Detektiv der Welt in die Schranken verweisen.

Sherlock Holmes schlägt Alvin

Sherlock Holmes konnte sich mit einem schwächeren Einspielergebnis den Platz an der Sonne der US-Kinocharts sichern. Das auch, weil Alvin, der Chipmunk, schwächelt. Nächste Woche wird's aber rappeln.

Mission Impossible 4: Der neue Trailer

Tommy hat wieder mal Ärger und muss es mit nur drei Kumpels wieder geradebiegen. Der actionreiche zweite Trailer zu Brad Birds ("Ratatouille") Film steigert die Vorfreude massiv.

Tubed: Batman Trilogy Tribute

Inspiriert von der Musik aus dem "The Girl with the Dragon Tattoo"-Trailer hat User ThePatrick2323 ein verdammt cooles Video um die Nolan-Batman-Trilogie gebastelt. We like!

"The Dark Knight Rises": Prolog vor "M:I 4"

Im Amerika kriegt man vor "Mission: Impossible - Ghost Protocol " sechs Minuten aus dem neusten Batman-Film zu sehen. Ob man dies auch in der Schweiz plant, ist noch nicht bekannt.

Erster Trailer zu "Mission: Impossible - Ghost Protocol"

Jetzt ist die offizielle Version des Trailers zum neusten "Mission: Impossible"-Abenteuer da. Es wird wie schon bei den vorherigen drei Teilen wieder ordentlich viel zu Bruch gehen.

2011, das Sequel-Jahr

Dieses Jahr kommen so viele Fortsetzungen in die Kinos wie noch nie zuvor.

Jeremy und Gemma gingen durch den Wald...

Gemma Arterton und Jeremy Renner spielen Hänsel und Gretel

Mission: Impossible 4 hat einen Titel

In "Mission: Impossible Ghost Protocol" turnt Cruise wieder um die ganze Welt.

Mission Impossible geht weiter

Im vierten Teil der "Mission Impossible"-Reihe ist nun auch die Hauptdarstellerin bekannt.

MI-4 hat einen Regisseur

Der Pixar-Mann Brad Bird soll die Regie bei "Mission Impossible 4" übernehmen.

Kommentare Total: 11

()=()

Lange Zeit einen grossen Bogen um den Film gemacht. Aber nun doch noch Überwindung gefunden um Tommys vierte Mission zu schauen.

Generell habe ich einfach ein Problem mit Cruise Figur. Diese ist mir zu übertrieben dargestellt. Ethan Hunt der Alleskönner im Kämpfen, Klettern, Rennen, Computersysteme hacken. Irgendwie fehlen dann die Überraschungsmomente, weil man immer genau weiss "Ach ja der Cruise kann auch das Lösen, weil er bestimmt auch diesen Skill hat".

Aber abgesehen von diesem Problem ist MI4 ein ganz ordentlicher Film geworden. Die vielen Locationwechseln sind nett, die Szenen in Dubai gehören meiner Meinung nach zu einem Highlight der bisherigen Reihe und sonst unterhaltungsmässig perfekt für Actionliebhaber. Da verzeiht man auch mal die nicht immer sauberen Effekte oder die etlichen Logikfehlern.

Bisher das beste Sequel der Reihe. Kann mich aber trotzdem nicht überwinden meine 3.5 aufzurunden.😉

Moonraker

Bin sehr begeistert vom vierten Teil..der Beste? Naja vielleicht... oder wieso auch nicht.
Der Cast ist handverlesen(finde ich) und die Gadgets sind wieder interessant.

Einfach mal ein solider übertriebener Actionfilm mit Fleisch am Knochen. Ich finde ihn nie langweilig.

muri

DVD-Review: Nichts ist unmöööglich!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen