Immortals (2011)

Immortals (2011)

Krieg der Götter

Der gefährliche König Hyperion will mit dem Bogen des Kriegsgottes Ares die Titanen befreien, welche von den Göttern eingesperrt wurden und bei ihrer Befreiung alles vernichten würden. Da die Götter aufgrund eines Gesetzes nicht einschreiten dürfen, liegt es am Helden Theseus, die Welt zu retten.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
110 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 1 Deutsch, 01:37

Alle Trailer und Videos ansehen

Wenn die goldigen Götter kommen...

Der gefährliche König Hyperion will mit dem Bogen des Kriegsgottes Ares die Titanen befreien, welche von den Göttern eingesperrt wurden und bei ihrer Befreiung alles vernichten würden. Da die Götter aufgrund eines Gesetzes nicht einschreiten dürfen, liegt es am Helden Theseus, die Welt zu retten.

Griechische Schlachtplatte

Der gefährliche König Hyperion will mit dem Bogen des Kriegsgottes Ares die Titanen befreien, welche von den Göttern eingesperrt wurden und bei ihrer Befreiung alles vernichten würden. Da die Götter aufgrund eines Gesetzes nicht einschreiten dürfen, liegt es am Helden Theseus, die Welt zu retten.

OutCast - Episode 14: Coco und unsere Lieblingsdisneyfilme

OutCast

In der vierzehnten Episode des OutCasts schwärmt Nicolas von "Coco" und diskutiert mit Petra über ihre respektiven Lieblingsfilme von Disney vor und nach den 2000er-Jahren.

"300" trifft auf "Gladiator": Erster Trailer zu "Hercules: The Legend Begins"

Auch im kommenden Jahr gibt es wieder einen Kampf zwischen zweier Filmen, die sich recht ähnlich. 2014 gibt es das Duell "Hercules von Renny Harlin" gegen "Hercules von Brett Ratner".

Vampire gegen Puppen erfolgreich

Die Vampire aus "Breaking Dawn Volume 1" lassen sich auch von den "Muppets" nicht von der Spitze der US-Kinocharts vertreiben. Nach Thanksgiving gibts ein paar tolle Einspielergebnisse zu berichten.

Twilight-Fieber bricht wieder aus!

"Breaking Dawn - Vol. 1", der nächste Teil der "Twilight"-Saga mit Edward und Bella, hat in den USA eingeschlagen. Die Konkurrenz wurde an den Kinokassen gebodigt, und es geht auf Rekordjagd.

Die Götter erobern Hollywood

Der neue Spitzenreiter der US-Kinocharts heisst "Immortals". Das Werk konnte die Konkurrenz in die Schranken weisen und sich gegen Adam Sandlers neuen Film sowie den gestiefelten Kater durchsetzen.

Der Kater bleibt ganz oben

Der freche Kater aus dem "Shrek"-Universum kann sich auch in seiner zweiten Spielwoche an der Spitze der US-Kinocharts halten. Die Konkurrenz bleibt chancenlos. Bis auf Weiteres jedenfalls.

Kommentare Total: 14

Chemic

Die einzige Spassbremse in diesem sonst schon mässigen Film ist der Moment in dem man realisiert was es mit diesen angeblichen Titanen auf sich hat! Immerhin wurde diese Enttäuschung mit einem sehenswerten Fight halbwegs kompenisert. Alles in allem aber ist man mit den Spartanern oder der Spartacus-Serie besser bedient wenn man auf den blutigen Optik-Overkill im Sandalen-Look scharf ist.

ma

Zitat yan (2012-04-08 18:34:41)

wenn man den Film mit den Titans-Werken vergleicht, hat der wenigstens haufenweise Blut zu bieten

Na wenigstens das! Seit wann macht Blutgehalt Qualität aus? Die Szene mit dem Ochsen und der Kastration gehen für eine ansonsten überspitzte Sache wirklich ein wenig zu weit und bremsten auch bei mir den Spassfaktor. Andererseit wäre der Film wohl auch sonst nicht besser geworden 😴

yan

Auch dort wirkt die Gewalt nicht überspitzt, sondern zeitgemäss. Ich bin einfach der Meinung, dass Tarsem diese Brutalität stylistisch auffängt und nicht damit provoziert. Schlachtplatte und dünne Story hin oder her, wenn man den Film mit den Titans-Werken vergleicht, hat der wenigstens haufenweise Blut zu bieten und wirkt trotz kleinerem Budget bildgewaltiger und epischer.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen