Hotel Lux (2011)

Hotel Lux (2011)

Im Jahre 1938 muss der unpolitische Kabarettkomiker Hans Zeisig wegen einer Hitler-Parodie nach Moskau flüchten. Als er im Hotel Lux absteigt, wird er dort für den Leibastrologen von Adolf Hitlers gehalten, was Stalin auf den Plan ruft: Dieser will Zeisig nämlich mit aller Gewalt abwerben.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
102 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
- Verleiher: Pathé
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:02

Micky Maus ist ein Arschloch!

Im Jahre 1938 muss der unpolitische Kabarettkomiker Hans Zeisig wegen einer Hitler-Parodie nach Moskau flüchten. Als er im Hotel Lux absteigt, wird er dort für den Leibastrologen von Adolf Hitlers gehalten, was Stalin auf den Plan ruft: Dieser will Zeisig nämlich mit aller Gewalt abwerben.