Hell (2011)

Hell (2011)

  1. , ,
  2. ,
  3. 89 Minuten

Kommentare Total: 7

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

uas

Filmkritik: 99 Luftballons

WolfWish

War so eben im Kino um mir Hell anzuschauen.

Ich muss sagen das ich nicht mit grossen Erwartungen ins Kino gegangen bin, aber ich wurde positiv überrascht. Hell ist ein sehr interessanter Film kein geballere eher darauf basiert zu zeigen wie selbstsüchtig die Menschen in Notsituationen werden. Nur das Ende vom Film fand ich etwas zu gedrängt als müsse man alles sehr schnell fertig machen.

Ich empfehle diesen Film wirklich weiter.

yan

Hell ist ruhig, ehrlich, realistisch, bildgewaltig und unglaulich stimmungsvoll. Hell ist zwar nicht unbedingt durchgehend fesselnd, bietet auch nicht spektakuläre Szenen, aber bereits die Stimmung des Films ist das Eintrittsgeld alleine wert. Die Schauspieler machen einen guten Job und gefielen auch unter den eher schwierigen Voraussetzungen. Hell ist ein tolles Werk. Einzig mal ein Schockmoment mehr, hätte dem ruhigen Gesamtbild die Krone aufgesetzt.

db

frage mich ob das Ding noch in einem ordentlichen Kino anläuft oder ob man wirklich in ein Wald-und-Wiesen Kino gehen muss um das Ding zu sehen. Kitag hat doch den Trailer gezeigt, also warum läuft er nicht in diesen Sälen an...

yan

In Oftringen läuft er im kleinen, aber doch schon ordentlichen Saal. Tiptop 😉

db

schön wär's, in Zürich läuft das Ding nur in den fummligen Arthouse Kinos... wo es "better filmlovers" hat aber schlechte Qualität...

db

Solide gemacht, atmosphärische Bilder und gute Schauspieler. Ansonsten bekanntes Szenario, nach bewährtem Schema mit einem Schluss den man erwarten kann.

Kommentar schreiben