Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2 (2011)

Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2 (2011)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

Der Kampf in der Zauberwelt zwischen Gut und Böse scheint zugunsten der Bösen auszugehen. Der einzige, der diesen Ausgang noch verhindern kann, ist Harry Potter. Doch Lord Voldemort hat nur auf diesen Schachzug gewartet. In Hogwarts kommt es zur ultimativen Endschlacht.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
130 Minuten
Produktion
, 2011
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 1 Deutsch, 01:45

Alle Trailer und Videos ansehen

Avada Kedavra und Potter war nicht mehr da

Der Kampf in der Zauberwelt zwischen Gut und Böse scheint zugunsten der Bösen auszugehen. Der einzige, der diesen Ausgang noch verhindern kann, ist Harry Potter. Doch Lord Voldemort hat nur auf diesen Schachzug gewartet. In Hogwarts kommt es zur ultimativen Endschlacht.

Das Ende aller Zauberei

Der Kampf in der Zauberwelt zwischen Gut und Böse scheint zugunsten der Bösen auszugehen. Der einzige, der diesen Ausgang noch verhindern kann, ist Harry Potter. Doch Lord Voldemort hat nur auf diesen Schachzug gewartet. In Hogwarts kommt es zur ultimativen Endschlacht.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Wird "Wonder Woman 2" in Kürze bestätigt?

Am kommenden Wochenende findet in San Diego wieder die Comic-Con statt. Auch die Film-Studios werden sich dort wieder blicken lassen, wobei von Warner Bros. etwas ganz Bestimmes erwartet wird.

Nikis zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

Nachdem Muri über seinen Scheff fluchte, Marco voller Vorfreude noch immer an der Decke klebt und Simon seine Ich-mag-keine-Vorabliste-Liste zum besten gab, geht's heute um ganz viele Buchadaptionen.

"Star Wars: The Force Awakens" schlägt US-Box-Office-Rekord von "Avatar"

Nach gerade einmal 20 Tagen hat der siebte Film der Saga mehr Geld in den US-Kinos eingespielt als der vorherige Rekordhalter "Avatar". Zum weltweiten Rekord fehlt aber noch "etwas" Geld.

Riesiges Casting: Wer wird zum jungen Han Solo?

Laut einem Bericht des Hollywood Reporters haben sich schon über 2'500 Schauspieler bei der Castingagentur hinter dem Han-Solo-Spin-off gemeldet. Gesucht wird ein Mann um die 25.

"Jurassic World" schlägt "Avengers" und "Furious 7"

Das Dinosequel hat in nur sechs Wochen 1.522 Milliarden Dollar eingespielt und ist nun neu auf Platz drei der umsatzreichsten Filme aller Zeiten. Damit verdrängte man Tony Stark und Co. vom Podest.

"Fast and Furious 7" knackt Milliarden-Grenze schon nach 17 Tagen

Vin Diesel und Co. haben Universal Pictures ihren ersten Milliarden-Film beschert - und dies nach nur 17 Tagen, was laut Boxofficemojo Rekord ist. Damit schlug man namhafte Konkurrenten.

Oscarpreisträger Alexandre Desplat komponiert für "Star Wars"-Spin-off

Regisseur Gareth Edwards holt für sein Spin-off seinen Kumpel Alexandre Desplat ins Boot, mit dem er schon bei "Godzilla" zusammengearbeitet hat. John Williams reicht die Fackel damit weiter.

Grosser Erfolg bei "Halo 4"

Innerhalb von 24 Stunden hat sich das Spiel "Halo 4" enorm gut verkauft. Laut dem Hersteller generierte das Spiel einen Umsatz von 220 Millionen Dollar und startet somit äusserst erfolgreich.

"The Hobbit" Extended Cut?

Peter Jackson hat anscheinend soviel gutes Material, dass es nicht nur für zwei, sondern auch für drei Hobbit-Filme reichen würde. Doch wird das Studio mitmachen? Die Verhandlungen laufen.

MTV Movie Awards 2012: Die Gewinner

"The Hunger Games" holte zwar die meisten Awards, doch beim Preis für den besten Film hatten Katniss und Co. das Nachsehen. "Twilight: Breaking Dawn - Part 1" gewann in der Königsdisziplin.

"The Avengers" mit Einspielrekord

In den USA haben die "Avengers" gnadenlos zugeschlagen. An den Kinokassen wurde ein neuer Eintrittsrekord aufgestellt, während die kostümierten Helden bei uns noch etwas Zeit brauchen.

MTV Movie Awards 2012: Die Nominationen

"The Hunger Games" vs. "Bridesmaids" - so lautet das Duell der diesjährigen Preisverleihung. Wird sich Katniss durchsetzen oder triumphieren Kristen Wiig, Melissa McCarthy und Co.?

Angelina Jolie in "Sleeping Beauty"-Reboot

Nach ihrem Regiedebüt "In the Land of Blood and Honey" wird die Schauspielerin nun in Disneys "Maleficent" als böse Hexe zu sehen sein. Die Dreharbeiten beginnen im Juni.

Hunger-Games-Manie in den USA

Die "Hunger Games" sind einfach nicht zu stoppen. An den US-Kinokassen fahren sie ein ziemlich beeindruckendes Resultat ein und lassen der Konkurrenz schlichtweg keine Chance.

Die BAFTA-Awards 2012

Zwei Wochen vor den Oscars küren die Briten die besten Filme des vergangenen Jahres. Dabei setzte "The Artist" seinen Siegeszug weiter fort mit sensationellen sieben Preisen.

Die IMDb-Top-10 der letzten zehn Jahre

Zum zehnjährigen Jubliäum von IMDBPro hat die Seite vier Top-10-Listen herausgegeben: Meistgesuchte Filme, meistgesuchte Schauspieler, meistgesuchte Serien und meist gesuchte Coming-Soon-Filme.

Oscars 2012: Die Nominationen

Michel Hazanavicius' Stummfilmdrama "The Artist" darf sich Hoffnungen auf zehn Preise machen. Zu den Gewinnern zählen auch Rooney Mara und Gary Oldman, während Leonardo DiCaprio keine Oscarchance hat.

Potter war der Erfolgreichste

Die Filmreihe um den Zauberer Harry Potter ist ja an sich schon erfolgreich wie kaum eine andere. Nun konnte sich der zweite Teil des grossen Finales als erfolgreichster Film 2011 auszeichnen.

2012: Fünfzehn Gründe für ein legendäres Kinojahr

"Hunger Games", "The Dark Knight Rises", "The Hobbit": Wir sagen, welche Filme ihr euch heute schon vormerken könnt. 2012 wird nämlich DAS Jahr für Kinofilme. Nachher geht die Welt ja eh unter.

Harry Potter verschwindet im Dezember aus den DVD-Regalen

Da hat sich Warner Bros. was bei Disney abgeguckt: Ab dem 29. Dezember 2011 wird es die HP-Filme nicht mehr in den Läden zu kaufen geben. Dies vor allem, um den Wert zu steigern.

"Harry Potter 7.2" ist die neue Nummer drei

Der Abschluss der Harry-Potter-Filme hat die Millardengrenze geknackt und bekannte Filme hinter sich gelassen. Nun ist er die neue Nummer drei der Filme mit dem grössten Einspielergebnis.

"Harry Potter 7.2": Rekord, Rekorde

Der letzte Teil der Reihe spielte in den ersten drei Tagen 168.5 Millionen in den US-Kinos ein. Damit verwies man "The Dark Knight" auf den zweiten Platz. Ob sich das in einem Jahr wieder ändert?

"The Dark Knight Rises": Teaser kommt diese Woche

In Amerika wird die Vorschau vor dem letzten Leinwandabenteuer von Harry Potter zu sehen sein. Neben Batman werden die Zuschauer noch einen weiteren alten Bekannten wiedersehen.

Die Transformers starten beeindruckend

Der dritte Teil der "Transformers" liess an den US-Kinokassen der Konkurrenz keine Chance. Das Sommerspektakel von Michael Bay holte sich in den ersten drei Tagen schon fast 100 Millionen Dollar ab.

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 2

In den kommenden drei Monaten rappelt es wieder mächtig im Karton: Bei "Battle LA" und "Pirates 4" geht die Post ab, während bei "Paul" und bei "Hangover 2" wieder die Lachmuskeln strapaziert werden.

Der Harry-Potter-Teaser ist online

Wir haben den neusten Harry Potter Teaser. Das Finale wird dramatisch.

Hat Radcliffe fertig?

Daniel Radcliffe soll sich vom Schauspielern zurückziehen und hinter die Kamera wechseln.

Kommentare Total: 33

El Chupanebrey

Sehr gut, kommt aber nicht an Teil 1 ran. Dafür mal wieder etwas Screentime für Maggie Smith et al.

tam

Blu-ray-Review: Das Ende aller Zauberei

Xantrias

Sollte ich herablassend gewirkt haben, entschuldige ich mich dafür, das war nicht beabsichtigt. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es Leute gibt, die logischerweise über das Thema nicht detailliert reden können, so wie es Millionen von Themen gibt, von denen ich absolut keine Ahnung habe.
Aber in diesem Fall, wenns um HP geht, dann weiss ich wovon ich spreche. Und ich bleib dabei: Eine der schlechtesten Adaptation von allen 8 Filmen. Es stört mich weniger was gekürzt wurde, sondern mehr was stupide und unnötigerweise verändert wurde. Dass gekürzt wird ist klar, aber dann sollen die bitte keine Szenen reinschmeissen, die es im Buch nicht gibt, weil sie bescheuert und unlogisch sind...
Also, bei allem Respekt euch gegenüber, und dir Chupa, der du dich scheinbar angegriffen gefühlt hast: Euch sei eure Meinung gegönnt, ich akzeptiere sie, aber in meinen Augen trifft eure Aussagen zum Teil einfach nicht zu.

Zum Grusse

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen