Hanna (2011)

Hanna (2011)

Wer ist Hanna?

Hanna ist alles andere als ein normaler Teenager. Sie wurde von ihrem Vater, einem Ex-CIA-Mann, zur perfekten Auftragsmörderin ausgebildet. Als sie alleine auf eine Mission geschickt wird, beginnt sie zum ersten Mal in ihrem Leben, über ihre eigene Existenz und den Wert eines Lebens nachzudenken.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
111 Minuten
Produktion
, , 2011
Kinostart
, - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 02:30

Aschenputtel auf dem Weg zur Wahrheit

Hanna ist alles andere als ein normaler Teenager. Sie wurde von ihrem Vater, einem Ex-CIA-Mann, zur perfekten Auftragsmörderin ausgebildet. Als sie alleine auf eine Mission geschickt wird, beginnt sie zum ersten Mal in ihrem Leben, über ihre eigene Existenz und den Wert eines Lebens nachzudenken.

The devil is in the details

Hanna ist alles andere als ein normaler Teenager. Sie wurde von ihrem Vater, einem Ex-CIA-Mann, zur perfekten Auftragsmörderin ausgebildet. Als sie alleine auf eine Mission geschickt wird, beginnt sie zum ersten Mal in ihrem Leben, über ihre eigene Existenz und den Wert eines Lebens nachzudenken.

"Hanna" - Der Teaser zur neuen Thriller-Serie von Amazon Prime Video

Die neue Serie aus dem Hause Amazon ist ein Prime-Original. Dabei handelt es sich tatsächlich um eine eine Adaption des gleichnamigen Action-Adventure-Thrillers aus dem Jahre 2011.

Hugh Jackman wird zu Blackbeard in Joe Wrights "Peter Pan"-Verfilmung

Warner Bros. füllt das wegen der Verschiebung von "Batman vs. Superman" freigewordene "Release-Loch" mit einer Neuauflage der bekannten Geschichte um den Jungen, der nicht erwachsen werden will.

MTV Movie Awards 2012: Die Nominationen

"The Hunger Games" vs. "Bridesmaids" - so lautet das Duell der diesjährigen Preisverleihung. Wird sich Katniss durchsetzen oder triumphieren Kristen Wiig, Melissa McCarthy und Co.?

Rio schlägt Scream 4

An den US-Kinokassen sollte es eigentlich dieses Wochenende ein Duell geben. "Rio" gegen "Scream 4". Schlussendlich ist die Sache aber recht klar geworden. Und zwar für den Papagei.

Der Osterhase behauptet sich

Der Osterhase bleibt auch in der zweiten Woche an der Spitze der US-Kinocharts. Mit "Hop" konnte sich die herzige Familienkomödie der Konkurrenz erwehren. Doch nächste Woche kommen die harten Brocken.

Joe Wright will James McAvoy in "Anna Karenina"

Der Atonement-Regisseur plant die Verfilmung des Klassikers von Leo Tolstoi. Für seine Umsetzung wünscht er sich neben dem alten Bekannten James McAvoy auch seinen "Hanna"-Star Saoirse Ronan.

Der Osterhase regiert in Hollywood

In den amerikanischen Kinos hat der Osterhase Einzug gehalten. Die herzige Komödie "Hop" holt sich den Thron an der Kasse und verweist seine kurzohrige Konkurrenz auf die Plätze.

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 2

In den kommenden drei Monaten rappelt es wieder mächtig im Karton: Bei "Battle LA" und "Pirates 4" geht die Post ab, während bei "Paul" und bei "Hangover 2" wieder die Lachmuskeln strapaziert werden.

Kommentare Total: 17

ma

Hmmm, da gehen die Meinungen ja wieder auseinander. Für mich neben Fast Five der beste Actionfilm des Jahres.

yan

Blu-ray-Review: The devil is in the details

V8 Power

Dieser Film ist doch totaler Mist... einfach in jedem Land bisschen Musik, dahin geplätscherte Story und seit Hanna in den Resiecamper stieg nervten mich die 2 Kinder. Wie gestört waren die denn drauf?

Was hatten die Skinheads mit dem blonden Frak zu tun?

Mich nervte er Film nur.

[Editiert von V8 Power am 2011-06-16 02:02:54]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen