The Grey (2011)

The Grey (2011)

The Grey - Unter Wölfen

Nach monatelanger Arbeit in der Wildnis von Alaska, weitab von jeglicher Zivilisation, kehrt eine Gruppe von Pipelinearbeitern nach Hause zurück. Doch als ihr Flugzeug abstürzt, sind sie der eisigen Kälte Alaskas ausgesetzt. Ein Rudel gefrässiger Wölfe bringt die Gruppe an ihre Grenzen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
117 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
, - Verleiher: Elite
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 1 Deutsch, 01:57

Alle Trailer und Videos ansehen

Der mit dem Wolf prügelt

Nach monatelanger Arbeit in der Wildnis von Alaska, weitab von jeglicher Zivilisation, kehrt eine Gruppe von Pipelinearbeitern nach Hause zurück. Doch als ihr Flugzeug abstürzt, sind sie der eisigen Kälte Alaskas ausgesetzt. Ein Rudel gefrässiger Wölfe bringt die Gruppe an ihre Grenzen.

Liam Neeson, der alte Leitwolf!

Nach monatelanger Arbeit in der Wildnis von Alaska, weitab von jeglicher Zivilisation, kehrt eine Gruppe von Pipelinearbeitern nach Hause zurück. Doch als ihr Flugzeug abstürzt, sind sie der eisigen Kälte Alaskas ausgesetzt. Ein Rudel gefrässiger Wölfe bringt die Gruppe an ihre Grenzen.

Neuer Titel und neues Startdatum für "Bad Boys 3"

Der dritte Teil der Action-Reihe mit Will Smith und Martin Lawrence wird nicht Mitte 2017, sondern erst Anfang 2018 in die Kinos kommen. Der Film wird den Titel "Bad Boys for Life" tragen.

Die 11 besten Schneefilme

Outnow's Eleven

Endlich Schnee! Lange hat er auf sich warten lassen, endlich ist er da. Lassen wir die weisse Pracht doch auch auf der Leinwand erstrahlen! Wir stellen die 11 besten Schneefilme vor.

"Bad Boys 3" ohne Michael Bay?

Weil Krawallmacher Bay lieber mit Alienrobotern spielt, ist Sony auf der Suche nach einem neuen Regisseur für das dritte Abenteuer der "Bad Boys". Favorit soll Jon Carnahan sein.

Schräges vom "Smokin' Aces"-Macher: Erster Trailer zur Action-Komödie "Stretch"

Updated!

Patrick Wilson erlebt als Limofahrer die schlimmste Nacht seines Lebens. Schuld daran haben Jessica Alba, Chris Pine und David Hasselhoff. Fast so turbulent wie der Film: der Veröffentlichungsweg.

Neues von den US-Kinocharts

An den US-Kinostarts ist "Lego" von der Spitze vertrieben worden. Und zwar von einem Actionhelden. Dieser muss im Flugzeug einen Erpresser stellen, der anfängt, Passagiere zu töten.

"Die Hard" im Flugzeug? Erster Trailer zu "Non-Stop" mit Liam Neeson

Liam Neeson räumt jetzt auch über den Wolken auf. Mit dem ersten Trailer zum neusten Action-Thriller mit dem Hünen kommt auch ein ziemlich hohles, aber irgendwie doch cooles Poster.

Spezielle Jungs schlagen Harry Potter

"Chronicle" heisst ein vielversprechender Film, der ein paar Jugendliche zeigt, die spezielle Kräfte an sich entdecken. Das lockte in den USA mehr Leute ins Kino als Daniel Radcliffes neuer Film.

Liam Neeson erobert die US-Kinocharts

Liam Neeson und sein Kampf gegen die Wölfe in "Grey" haben dieses Wochenende mehr Leute in die US-Kinos gelockt als die Konkurrenz. Da muss auch Kate Beckinsale hinten anstehen.

Liam Neeson ersetzt Bradley Cooper

Rochade mit den Stars von "A-Team". In einer Produktion ersetzt Hannibal den Faceman.

Kommentare Total: 17

yan

Schön zu hören 😊

Hat mir tatsächlich bei zweiten Mal ansehen besser gefallen. Vielleicht auch weil O-Ton. Die angesprochenen tiefschichtigen und poetischen Punkte haben mich dazu veranlasst dem Film einen weiteren Stern zu geben 😉

Andor

Interpretiere den zweiten Absatz ganz genau so.

yan

Kleiner Nachtrag zu meiner oben geschriebener Kritik:

Hab mir The Grey nochmals angeschaut und mir sind da noch zwei wichtige Details aufgefallen, die zwar evtl. etwas gesucht sind, aber meiner Meinung nach dem Film einen poetischen Touch geben:

Spoiler zum Lesen Text markieren

Der Selbstmord steht im grossen Kontrast zum weiteren Überlebenskampf. So ist es Neesons Figur, die sich am Anfang erschiessen möchte, aber durch den Film hindurch einen extremen Überlebensdrang verspürt. Der Schlusskampf setzt dem ganzen dann die Krone auf. Der Endkampf, der wohl mit dem Tod endet (so interpretiere ich das vorgetragene Gedicht) wird ausgeführt. So kämpft er bis zum letzten Atemzug ums Überleben.

Apropos letzter Atemzug. Mir ist aufgefallen, dass in The Grey sehr oft letzte Atemzüge gezeigt werden. Darum habe ich auch das Gefühl, dass die letzte 2 sekündige Szene nicht den Tod von Neesons Figur, sondern der Tod des Alpha-Wolfes zeigt. Der letzte Atemzug und fertig ist der Film. Genau so war es auch in vorigen Szenen. Beinahe bei jedem Verstorbenen, sei das nun Tier oder Mensch, wird viel Wert auf die letzten Sekunden gelegt. Darum meine Interpretation.

Würde mich interessieren, ob das jemand ähnlich betrachtet...?

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen