The Green Hornet (2011)

The Green Hornet (2011)

Als sein Vater unerwartet stirbt, muss der bisherige Partylöwe und Faulpelz Britt Reid das Familienzeitungsimperium übernehmen. Heimlich beschliesst er allerdings auch, des nachts mit dem Alleskönner-Mechaniker Kato loszuziehen und als maskierter Green Hornet die Unterwelt aufzumischen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
119 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 3 Deutsch, 02:05

Alle Trailer und Videos ansehen

Reicher Schnösel und sein "Schweizer Sackmesser"

Als sein Vater unerwartet stirbt, muss der bisherige Partylöwe und Faulpelz Britt Reid das Familienzeitungsimperium übernehmen. Heimlich beschliesst er allerdings auch, des nachts mit dem Alleskönner-Mechaniker Kato loszuziehen und als maskierter Green Hornet die Unterwelt aufzumischen.

Die Geschichte des perfekten Kaffees

Als sein Vater unerwartet stirbt, muss der bisherige Partylöwe und Faulpelz Britt Reid das Familienzeitungsimperium übernehmen. Heimlich beschliesst er allerdings auch, des nachts mit dem Alleskönner-Mechaniker Kato loszuziehen und als maskierter Green Hornet die Unterwelt aufzumischen.

"The Green Hornet" erhält ein düsteres Reboot

2011 kam ein etwas anderer Superheldenfilm in die Kinos. "The Green Hornet" mit Seth Rogen war mehr Komödie als Actiongeschichte. Nun kommt die Neuauflage - und diese soll düsterer werden.

"Bond 24": Titel und Cast offiziell bekannt

Regisseur Sam Mendes gab bekannt, dass der neue Film den Titel "James Bond: Spectre" tragen wird. Christoph Waltz spielt den Bösewicht, Monica Bellucci und Léa Seydoux sind die Bond-Girls.

Seth Rogen wird zu Wozniak im Steve-Jobs-Biopic

Das Biopic von Danny Boyle nimmt langsam Form an. Nachdem man Christian Bale als Steve Jobs bestätigte, wurde nun auch ein Schauspieler für den Apple-Mitgegründer gefunden.

MTV Movie Awards 2011: Die Nominierten

"Twilight triumphiert!" Wenn solche Sätze erklingen, wird klar, dass es sich weder um die Oscars noch um die Golden Globes handelt, sondern um die MTV Movie Awards. "Eclipse" ist achtmal nominiert.

US-Kinobesucher mögen Grusliges

Mit "The Roommate" und "Sanctum" stehen gleich zwei Grusler ganz oben in den US-Charts

Hopkins an der Spitze

"The Rite", der neue Film mit Anthony Hopkins, holt sich die Spitze der US-Kincharts.

Barbra Streisand will's nochmals wissen

Die Schauspielerin hat ein neues Projekt am Start. Eins mit Komiker Seth Rogen.

Poppen ist In!

Ashton Kutcher und Natalie Portman in den Bettlaken holen die US-Zuschauer in die Kinos.

Die grüne Hornisse ist erfolgreich

"The Green Hornet" holt sich die Spitze der US-Kinocharts und torpediert die Konkurrenz

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 1

Wir sagen euch, was alles von Januar bis März filmtechnisch auf uns zukommt.

Wenn der Cronenberg mit dem Waltz...

The Jew-Hunter startet durch: Christoph Waltz spielt im neuen Film von Cronenberg mit.

Kommt der Highlander wieder?

Im Sog der Neustarts bekannter Filmreihen soll nun der Highlander dran glauben.

17.12.2010

Am 17. Dezember nächsten Jahres könnte es an den Kinokassen heftig zu und her gehen.

Ein weiteres Remake angekündigt

Superbad-Pummel Jonah Hill soll ins Projekt rund um "21 Jump Street" involviert sein.

Kommentare Total: 23

blackpant2

Die Schauspieler sind super ausgesucht und auch die Idee wäre super, wenn nur mehr Spannung drin wäre. Abgesehen von ein paar wenigen Lachern, finde ich den Film sehr langatmig. Zudem waren die Actionszenen für den 3d-Effekt zu schnell. Die Bilder sah man dann leider nur verschwommen.

Moonraker

The Green Hornet hat mich sehr zum lachen gebracht, auch die Action ist witzig ausgelegt und wuchtig zugleich! Eigentlich alles gelungen, vielleicht hat der Film eine kleine langatmige Phase, aber selbst dann von langweilig noch weit entfernt. Seth Rogge und Christoph Waltz sind top!!

yan

Blu-ray-Review: Die Geschichte des perfekten Kaffees

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen