Giochi d'estate (2011)

Giochi d'estate (2011)

Während die Eltern von Nic trotz mehreren Anläufen in einer prekären Abhängigkeit gefangen bleiben, verarbeitet ihr 12-jähriger Sohn in Spielen mit anderen Kindern, die traumatisierenden Gewaltausbrüche seines Vaters. Er versucht dabei, der gleichaltrigen Marie beizubringen, nichts zu spüren.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
101 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
, , - Verleiher: Look Now!
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Italienisch, mit deutschen Untertitel, 01:30

Der Sommer, der alles (oder doch nichts) veränderte

Während die Eltern von Nic trotz mehreren Anläufen in einer prekären Abhängigkeit gefangen bleiben, verarbeitet ihr 12-jähriger Sohn in Spielen mit anderen Kindern, die traumatisierenden Gewaltausbrüche seines Vaters. Er versucht dabei, der gleichaltrigen Marie beizubringen, nichts zu spüren.

50 Jahre Frauenstimmrecht: filmo feiert in der achten Staffel starke Frauen

Sponsoredfilmo

Im Februar 1971 wurde in der Schweiz das Frauenstimmrecht eingeführt. filmo zeigt deshalb in seiner achten Staffel zehn ausgesuchte Schweizer Filme von Frauen und über Frauen.

Der Schweizer Filmpreis wurde verliehen

Am 17. März wurdn im Luzerner KKL der Schweizer Filmpreis verliehen. Wie jedes Mal war es der Treffpunkt für die Schweizer Filmprominenz, die vor und hinter der Kamera die Filme prägt.

Schweizer Filmpreis Quartz 2012: Die Nominationen

Was Hollywood kann, können wir schon lange - und zwar Filmpreise vergeben. Heute wurden die Nominationen für den Schweizer Filmpreis Quartz bekannt. Die Preise gibt es am 17. März.

Der Goldene Löwe brüllt wieder

Venedig 2011

Das 68. Filmfestival von Venedig wird heute eröffnet. 23 Filme kämpfen um den Goldenen Löwen, darunter die neuen Werke von George Clooney, Roman Polanski, William Friedkin oder Andrea Arnold.

Das Venedig-Tagebuch 2011

Venedig 2011

Aufregendes, Witziges, Absurdes, Spannendes vom Festival. Die Beobachtungen der OutNow-Crew, live und unzensiert. Wir präsentieren euch stolz, sozusagen direkt aus dem Kinosaal: unser Lido-Tagebuch!