Forces spéciales (2011)

Forces spéciales (2011)

Special Forces

Die Journalistin Elsa wird während einer Reise in Afghanistan von den Taliban entführt und soll hingerichtet werden. Die Regierung Frankreichs entschliesst sich, eine Spezialeinheit loszuschicken, um sie nach Hause zu holen. Doch nach der Rettung wird die Truppe von brutalen Stämmen gejagt...

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
109 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
- Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Tic-Tac und die Gefangene von Afghanistan

Die Journalistin Elsa wird während einer Reise in Afghanistan von den Taliban entführt und soll hingerichtet werden. Die Regierung Frankreichs entschliesst sich, eine Spezialeinheit loszuschicken, um sie nach Hause zu holen. Doch nach der Rettung wird die Truppe von brutalen Stämmen gejagt...

Kommentare Total: 2

marc_zh

Was für ein Film! Zufällig davon hier gelesen - und hat mich glatt umgehauen. Eine solide emotionsgeladene, anspruchsvolle Geschichte mit vielen verschiedenen Facetten nimmt einem auf die Reise in den Einsatz ein paar tapferer Männer, die niemals aufgeben würden. Einer der besten Filme, den ich seit langem gesehen habe. Top!

lop

Blu-ray-Review: Tic-Tac und die Gefangene von Afghanistan

Kommentar schreiben