Faust (2011)

Faust beschliesst, sich mit einem Gifttrunk das Leben zu nehmen. Mauricius kommt ihm jedoch zuvor und trinkt das Gift ohne zu sterben. Faust weicht von nun an nicht mehr von Mauricius' Seite. Dieser bietet ihm an, das Glück durch Erfahrung anstatt durch Erkenntnis zu finden.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
140 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
, , - Verleiher: Cinematheque
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Die Jungfrau und der geile Bock

Faust beschliesst, sich mit einem Gifttrunk das Leben zu nehmen. Mauricius kommt ihm jedoch zuvor und trinkt das Gift ohne zu sterben. Faust weicht von nun an nicht mehr von Mauricius' Seite. Dieser bietet ihm an, das Glück durch Erfahrung anstatt durch Erkenntnis zu finden.

Goethe gewinnt

Venedig 2011

Alexander Sokurov gewinnt mit seiner Version des Goethe-Klassikers "Faust" den Goldenen Löwen am Filmfestival von Venedig. Darstellerpreise gab's für Michael Fassbender und Deanie Yip.

Das Venedig-Tagebuch 2011

Venedig 2011

Aufregendes, Witziges, Absurdes, Spannendes vom Festival. Die Beobachtungen der OutNow-Crew, live und unzensiert. Wir präsentieren euch stolz, sozusagen direkt aus dem Kinosaal: unser Lido-Tagebuch!