The Divide (2011)

The Divide (2011)

The Divide - Die Hölle, das sind die Anderen!

Mit Schrecken beobachten die Bewohner New Yorks, wie Bomben über ihre Heimatstadt fallen. Sofort flüchten sie in einen unterirdischen Keller, doch dort geht die Hölle erst los. Machtspiele, wenig zu Essen und wenig Wasser zehren am geistigen Zustand und machen Menschen zu Tieren...

Regie
Darsteller
, , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
112 Minuten
Produktion
, , 2011
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:53

Nach den Bomben folgt der Terror

Mit Schrecken beobachten die Bewohner New Yorks, wie Bomben über ihre Heimatstadt fallen. Sofort flüchten sie in einen unterirdischen Keller, doch dort geht die Hölle erst los. Machtspiele, wenig zu Essen und wenig Wasser zehren am geistigen Zustand und machen Menschen zu Tieren...

Kommentare Total: 7

RandyMeeks

Heftiger Film! Bin normalerweise auch pro uncut, aber das da ein paar Minuten geschnitten sind, finde ich nicht so schlimm (Schnittbericht gelesen auf http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=537613).
Der Stimmung tuts keinen Abbruch und ich bin fast froh ist er nicht so lange gegangen.
Echt beklemmend und solide gespielt von allen.

yan

Leider ist die Unrated bloss als US-Fassung erhältlich. Gibt ja nicht mal eine UK-Fassung.

db

Naja, rein vom Schnittbericht her, fehlt doch einiges was zur Atmosphäre beiträgt und vor allem der Zerfall dokumentiert. Von dem her ist die Unrated schon zu eher empfehlen als die zerstückelte.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen