The Descendants (2011)

The Descendants (2011)

The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten

Anwalt Matt King lebt mit seiner Familie auf Hawaii. Als seine Frau einen Bootsunfall hat und darauf ins Koma fällt, muss er sich alleine um seine Töchter kümmern. Als er dann erfährt, dass seine Frau ein Verhältnis mit dem Börsenmakler Brian hatte, beschliesst Matt, diesen zur Rede zu stellen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:15

Alle Trailer und Videos ansehen

Drama im Paradies

Anwalt Matt King lebt mit seiner Familie auf Hawaii. Als seine Frau einen Bootsunfall hat und darauf ins Koma fällt, muss er sich alleine um seine Töchter kümmern. Als er dann erfährt, dass seine Frau ein Verhältnis mit dem Börsenmakler Brian hatte, beschliesst Matt, diesen zur Rede zu stellen.

Tränen unter Palmen

Anwalt Matt King lebt mit seiner Familie auf Hawaii. Als seine Frau einen Bootsunfall hat und darauf ins Koma fällt, muss er sich alleine um seine Töchter kümmern. Als er dann erfährt, dass seine Frau ein Verhältnis mit dem Börsenmakler Brian hatte, beschliesst Matt, diesen zur Rede zu stellen.

George Clooney, Darren Aronofsky und Guillermo del Toro reisen ans Venedig-Filmfestival

Venedig 2017

Das älteste Filmfestival der Welt lässt sich auch in diesem Jahr nicht lumpen und präsentiert viele heisserwartete Filme (und potentielle Oscar-Kandidaten) als Weltpremieren.

OutCast - Episode 14: "Nebraska" & "The Wolf of Wall Street"

OutCast Archiv

Der OutCast wünscht "E guets Neus!". Nach der Winterpause sind wir gleich mit zwei Knallern zurück! Beide Filme, die wir in dieser Folge besprechen, sind für das Goldmännchen nominiert!

Shailene Woodley fliegt komplett aus "The Amazing Spider-Man 2"

Boom! Das dürfte nicht nur für die junge Schauspielerin ein Schock sein. Mark Webb schmeisst die Rolle der Mary Jane Watson aus seinem Sequel - und das nach Beendigung der Dreharbeiten.

"The Amazing Spider-Man 2": Paul Giamatti soll "The Rhino" spielen

Für den Charakterdarsteller würde damit ein Kindheitstraum in Erfüllung gehen. Neben Giamatti ist auch "Chalet Girl" Felicity Jones im Gespräch für eine Rolle im neusten Film um den Spinnenmann.

"The Amazing Spider-Man 2": Dane DeHaan ist Harry Osborne

Der Star aus "Chronicle" wird im zweiten Teil der Reboot-Spidey-Saga den besten Kumpel von Peter Parker geben. Natürlich werden auch Andrew Garfield und Emma Stone wieder mit von der Partie sein.

MTV Movie Awards 2012: Die Gewinner

"The Hunger Games" holte zwar die meisten Awards, doch beim Preis für den besten Film hatten Katniss und Co. das Nachsehen. "Twilight: Breaking Dawn - Part 1" gewann in der Königsdisziplin.

MTV Movie Awards 2012: Die Nominationen

"The Hunger Games" vs. "Bridesmaids" - so lautet das Duell der diesjährigen Preisverleihung. Wird sich Katniss durchsetzen oder triumphieren Kristen Wiig, Melissa McCarthy und Co.?

Wer wird die neue "Carrie"?

Brian De Palmas Horror-Drama "Carrie" soll neu verfilmt werden. Die heissen Anwärterinnen für die Hauptrolle sind Haley Bennett und Chloe Moretz. Geld könnte eine Rolle spielen bei der Besetzung.

And the Oscar went to...

Die lange Oscar-Nacht ist vorbei, die Gewinner stehen fest und das Feiern kann beginnen. "The Artist" und "Hugo" holen beide fünf Awards, wobei der Stummfilm die wichtigeren bekommt.

Die BAFTA-Awards 2012

Zwei Wochen vor den Oscars küren die Briten die besten Filme des vergangenen Jahres. Dabei setzte "The Artist" seinen Siegeszug weiter fort mit sensationellen sieben Preisen.

Wow, The Vow!

"The Vow", eine Romanze mit Channing Tatum und Rachel McAdams, hat diese Woche am meisten Zuschauer in die US-Kinos gelockt und sich somit die Nummer eins der Charts gesichert.

Screen Actors Guild Awards 2012

Tate Taylors "The Help" gewinnt drei Preise an den Screen Actors Guild Awards, darunter Best Ensemble. Wird es an den Oscars noch mehr Preise für das Drama über die Bürgerrechtsbewegung regnen?

Liam Neeson erobert die US-Kinocharts

Liam Neeson und sein Kampf gegen die Wölfe in "Grey" haben dieses Wochenende mehr Leute in die US-Kinos gelockt als die Konkurrenz. Da muss auch Kate Beckinsale hinten anstehen.

Oscars 2012: Die Nominationen

Michel Hazanavicius' Stummfilmdrama "The Artist" darf sich Hoffnungen auf zehn Preise machen. Zu den Gewinnern zählen auch Rooney Mara und Gary Oldman, während Leonardo DiCaprio keine Oscarchance hat.

Golden Globes 2012: Die Gewinner

"The Artist" holt drei Preise bei der diesjährigen Verleihung. Ansonsten wurden die Preise schön fair verteilt. Bei den Darstellern gewannnen Clooney, Dujardin, Streep und Williams.

2012: Fünfzehn Gründe für ein legendäres Kinojahr

"Hunger Games", "The Dark Knight Rises", "The Hobbit": Wir sagen, welche Filme ihr euch heute schon vormerken könnt. 2012 wird nämlich DAS Jahr für Kinofilme. Nachher geht die Welt ja eh unter.

Golden Globes 2012: Die Nominationen

Die Hollywood Foreign Press Association hat bekannt gegeben, wer sich alles Hoffnungen auf Preise machen kann. Die Preise werden am 15. Januar 2012 vergeben. Wer wird wohl das Rennen machen?

Kein schönes neues Jahr für Vampire?

Die Vampire aus "Twilight" sind von der Spitze der US-Kinocharts vertrieben worden. Doch dafür hat's einen Jahreswechsel und eine Meute an Kinostars wie Robert de Niro gebraucht.

Kommentare Total: 9

ohuups

Ein solider Tränenfilm der aus meiner Sicht sehr sehenswert ist. Die Tränen können wohl die wenigsten Zuschauer verhindern. Trotz der tragischen Geschichte verfügt der Film über eine gesunde Portion Humor und lustigen Szenen.

El Chupanebrey

Grossartiger Film über Familie und Beziehung mit dem typisch sardonischen Payne-Touch. Zudem grossartige Schauspieler.

Einer der besten des Jahres bisher.

yan

Filmkritik: Tränen unter Palmen

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen