Bridesmaids (2011)

Bridesmaids (2011)

In Annies Leben läuft nichts so, wie es soll. Besonders in Sachen Liebe ist Annie ein echter Pechvogel. Als sich ihre beste Freundin Lillian verlobt, nimmt Annie es sich zum Ziel, die tollste Hochzeit aller Zeiten zu organisieren. Doch bis zur Trauung geht in dieser Hinsicht noch eine Menge schief.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
125 Minuten
Produktion
2011
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 4 Deutsch, 02:12

Alle Trailer und Videos ansehen

Eine Frage der Ehre

In Annies Leben läuft nichts so, wie es soll. Besonders in Sachen Liebe ist Annie ein echter Pechvogel. Als sich ihre beste Freundin Lillian verlobt, nimmt Annie es sich zum Ziel, die tollste Hochzeit aller Zeiten zu organisieren. Doch bis zur Trauung geht in dieser Hinsicht noch eine Menge schief.

I'm sorry, Wilson!

In Annies Leben läuft nichts so, wie es soll. Besonders in Sachen Liebe ist Annie ein echter Pechvogel. Als sich ihre beste Freundin Lillian verlobt, nimmt Annie es sich zum Ziel, die tollste Hochzeit aller Zeiten zu organisieren. Doch bis zur Trauung geht in dieser Hinsicht noch eine Menge schief.

«Last Christmas»: Erster Trailer zur Rom-Com mit Emilia Clarke und den Songs von George Michael

An alle, für die das Schlimmste an Weihnachten jeweils Wham!s «Last Christmas» ist, haben wir schlechte Nachrichten: In der Komödie von Paul Feig wird der Song wohl rauf- und runtergespielt.

Melissa McCarthy in «Arielle»-Realfilm?

Die oscarnominierte Schauspielerin («Bridesmaids») soll mit Disney in Verhandlungen um die Rolle der bösen Ursula stehen. Wer die titelgebende Meerjungfrau spielen wird, ist noch nicht bekannt.

Hat "Wonder Woman 2" seine Bösewichtin gefunden?

Während viele Filmprojekte bei DC nicht wirklich in die Gänge kommen wollen, scheint es bei der Fortsetzung zum Mega-Hit "Wonder Woman" gerade wie am Schnürchen zu laufen.

US-Überraschungshit "Girls Trip" kommt in die Schweizer Kinos

Die Komödie, in der vier Ladys ein feuchtfröhliches Wochenende miteinander verbringen, hat in den Staaten 115 Millionen Dollar eingespielt. Ende November kommt der Film auch in unsere Kinos.

"Toni Erdmann"-Remake mit Jack Nicholson in Arbeit

Der dreifache Oscarpreisträger wird in dem US-Remake des deutschen Hit-Filmes die Titelrolle übernommen. Seine Filmtochter soll von Kristen Wiig ("Ghostbusters") gespielt werden.

I need a drink! Die 11 wildesten Partyfilme

Outnow's Eleven

Kein Alkohol ist auch keine Lösung. Aus diesem Grund listen wir euch hier die 11 Filme auf, die's so richtig krachen lassen. Für Nebenwirkungen übernehmen wir jedoch keinerlei Verantwortung. Prost!

Erster Trailer zum "Angry Birds"-Film

Updated!

Das beliebte Smartphone-Spiel hat es auf die Leinwand geschafft. Vom Duell "Vögel gegen Schweine" ist im ersten Trailer zwar noch nicht viel zu sehen, dafür gibt es immerhin viel gute Musik.

Chris Hemsworth im neuen "Ghostbusters"-Film

Der mächtige Thor wird in dem Film von Paul Feig keinen Hammer in die Hände nehmen, sondern ein Telefon. Der "Avengers"-Star wird in der neuen "Ghostbusters"-Zentrale die Anrufe entgegennehmen.

"Spy": Das Interview mit Melissa McCarthy

Charmant, bodenständig und oscarnominiert für "Bridesmaids": Nicht erst seit "Spy" hat sich Melissa McCarthy zum Kassenmagneten entwickelt. OutNow.CH traf die Komikerin zum Interview in Berlin.

"Spy": Das Interview mit Jason Statham

Der Tough Guy kann auch anders. Keine Angst, Jason Statham wird nicht zum Softie. Und doch überrascht er als Tölpel-Spion Rick Ford in der Agenten-Parodie "Spy - Susan Cooper Undercover".

"Spy": Das Interview mit Regisseur Paul Feig

Endlich wieder eine lustige Geheimagenten-Parodie. In "Spy" geht "Susan Cooper Undercover". Ein turbulenter Europa-Trip zum Ablachen mit Wuchtbrumme Melissa McCarthy. Hinter der Kamera: Paul Feig.

"Pitch Perfect 2": Das Interview mit Rebel Wilson

Sie stahl schon in "Bridesmaids" einigen die Show als Kristen Wiigs dümmliche Zimmergenossin. So richtig eingeschlagen hat sie als Fat Amy im "Pitch-Perfect"-Chörli. Rebel Wilson ist dick im Geschäft.

"Pitch Perfect 2": Das Interview mit Elizabeth Banks

Eine der lustigsten Frauen Hollywoods übernimmt auch hinter der Kamera immer mehr Verantwortung. Das Sing-Sequel "Pitch Perfect 2" ist das Regie-Debüt von Elizabeth Banks und ein garantierter Erfolg.

Melissa McCarthy wird zu Tinkerbell

Nope, wir haben noch lange nicht den ersten April. Der "Bridesmaids"-Star wird in einer Abenteuer-Komödie die kleine Fee spielen. Die Regie soll Shawn Levy ("Night at the Museum 1-3) übernehmen.

Colin Firth und Kevin Hart im US-Remake von "Intouchables"

Wir hatten eigentlich insgeheim gehofft, dass Hollywood die Idee zu einer veramerikanisierten Fassung von "Intouchables" schon wieder verworfen hat. Doch jetzt hat der Film sein Hauptdarsteller-Duo.

Der "Angry Birds"-Film hat seinen Voice-Cast

Ja, die meinen das wirklich ernst. Jason Sudeikis, Bill Hader und Maya Rudolph leihen wütenden Vögeln und fiesen Schweinen ihre Stimmen. Der Kinostart ist für das Jahr 2016 vorgesehen.

Oh, Snoopy! Erster Teaser-Trailer zum "Peanuts"-Film

Die beliebten Figuren des amerikanischen Autors und Zeichners Charles M. Schulz kommen Ende 2015 zum ersten Mal auf die grosse Leinwand - da wir im 21. Jahrhundert sind, in 3D.

Gangsta's Paradise: Erster Teaser-Trailer zu "Tammy" mit Melissa McCarthy

Auch dieses Jahr gibt Melissa McCarthy wieder eine schusselige Frau, die nicht unbedingt auf den Mund gefallen ist. Auch wenn sie im Trailer nicht zu sehen ist: Susan Sarandon spielt auch mit.

MTV Movie Awards 2012: Die Gewinner

"The Hunger Games" holte zwar die meisten Awards, doch beim Preis für den besten Film hatten Katniss und Co. das Nachsehen. "Twilight: Breaking Dawn - Part 1" gewann in der Königsdisziplin.

MTV Movie Awards 2012: Die Nominationen

"The Hunger Games" vs. "Bridesmaids" - so lautet das Duell der diesjährigen Preisverleihung. Wird sich Katniss durchsetzen oder triumphieren Kristen Wiig, Melissa McCarthy und Co.?

Hollywood macht ein Remake von "Intouchables"

Colin Firth soll die Rolle des gelähmten Adligen übernehmen. "Bridesmaids"-Regisseur Paul Feig wird Regie führen. Das Original ist derweil noch nicht einmal in Amerika angelaufen.

Wer wird die beliebten Goldmännchen verteilen?

Einmal ein Goldmännchen in den Händen halten! Am 26. Februar wird das u.a. für Cameron Diaz und Tom Cruise möglich! Allerdings nur, um den beliebten Strahlemann an ihre Kollegen weiterzureichen.

Die BAFTA-Awards 2012

Zwei Wochen vor den Oscars küren die Briten die besten Filme des vergangenen Jahres. Dabei setzte "The Artist" seinen Siegeszug weiter fort mit sensationellen sieben Preisen.

"Insidious": Sequel kommt!

Angsthasen aufgepasst: Regisseur James Wan und Drehbuchautor Leigh Whannell basteln an einer Fortsetzung ihres letzten Horror-Hits. Ob jetzt daraus eine Franchise wie "Saw" wird?

Screen Actors Guild Awards 2012

Tate Taylors "The Help" gewinnt drei Preise an den Screen Actors Guild Awards, darunter Best Ensemble. Wird es an den Oscars noch mehr Preise für das Drama über die Bürgerrechtsbewegung regnen?

Oscars 2012: Die Nominationen

Michel Hazanavicius' Stummfilmdrama "The Artist" darf sich Hoffnungen auf zehn Preise machen. Zu den Gewinnern zählen auch Rooney Mara und Gary Oldman, während Leonardo DiCaprio keine Oscarchance hat.

Golden Globes 2012: Die Nominationen

Die Hollywood Foreign Press Association hat bekannt gegeben, wer sich alles Hoffnungen auf Preise machen kann. Die Preise werden am 15. Januar 2012 vergeben. Wer wird wohl das Rennen machen?

Grünling schlägt Monster

Nach nur einer Woche an der Spitze, muss sich "Super 8" diese Woche an den US-Kinocharts von "Green Lantern" besiegen lassen. Ob der Grüne nächste Woche auch noch auf Nummer Eins steht?

Piraten entern US-Kinos

Riesiges Einspielergebnis und trotzdem nicht vollends zufrieden? Der vierte Teil der "Pirates of the Caribbean"-Reihe spielt die Konkurrenz in Grund und Boden. Und trotzdem hätte man da mehr erwartet.

Thor weiterhin erfolgreich

Die Marvel-Comicverfilmung "Thor" hat auch in seiner zweiten Spielwoche die US-Kinocharts im Griff. Zwar wird er von lustigen Brautjungfern herausgefordert, aber die sind dann doch zuwenig stark.

Thor ist die Nummer eins!

Die Comicverfilmung "Thor" hat in Nordamerika die Spitze der Kinocharts übernommen. Der blonde Hühne verdrängte die Raser aus "Fast Five" und entwickelt sich jetzt schon zum Hit.

Kommentare Total: 8

V8 Power

Was für ein Mist. Ein Film für Idioten mit Kack-Furz und Kotzwitzen. Mit derben Scheiss und Ficken Sprüchen. Unterste Kanone.

yan

Bridesmaids ist eine herbe Enttäuschung. Bis auf zwei, drei Ausnahmen fehlt Komik und Unterhaltung. Die Pippi-Kacka-Witze sind für einen "Frauen-Film" heftigst und hätten absolut nicht sein müssen. Die Szene im Hochzeitskleiderladen war definitiv zu viel des Guten. Auch sonst wird wenig geboten und wer sich auf ein Fest mit vielen Lachern freut, der kann sich das schnell wieder abschminken. SChauspielerisch wirkt zudem alles sehr gekünstelt und nervt nach den ersten Minuten. Die Sterne bekommt der Film für ein paar lustige Momente (Flugzeug, Radarkontrolle).

muri

Blu-ray-Review: I'm sorry, Wilson!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen